see. think. act.
Sprache
The Perfect Match

The Perfect Match

Mit dem Kauf von WABCO ergänzt ZF sein Angebot an Nutzfahrzeugtechnik. Wie schon im Pkw-Segment besitzt der ZF-Konzern nun auch für Lkw, Busse und Mover eine einzigartige, lückenlose Palette mit Lösungen für Antriebs-, Fahrwerk- und Sicherheitstechnik.

IR NEWS

Investor Relations Information: Offer open an die Aktionäre der WABCO INDIA

TOP NEWS

zf-friedrichshafen

ZF beschleunigt Transformation, passt Kapazität an neue Marktlage an und investiert in Zukunftsfelder

Nachdem sich die weltweiten Fahrzeugmärkte langsam beleben, fährt ZF die Produktionskapazitäten wieder hoch und erwartet für das Gesamtjahr ein positives bereinigtes EBIT.

2020-06-30_ZF_Virtual_Media_Workshop_Elektromobilitaet
ZF Virtual Media Workshop Elektromobilität

„Individuelle Mobilität unter Hochspannung – wie geht es mit der Elektromobilität nach Corona weiter?“


Das war die Leitfrage des ersten virtuellen ZF Media Workshops am 30.06.2020. ZF-Experten erläuterten die Strategie und Technik, mit der ZF in der Elektromobilität weiter Tempo macht.

ZF schließt WABCO-Akquisition ab
ZF schließt WABCO-Akquisition ab

ZF hat nach Vorliegen aller behördlichen Freigaben die Akquisition des Nutzfahrzeugzulieferers WABCO erfolgreich abgeschlossen und beginnt mit der Integration.

Pressemeldungen

Geschäftsbericht

ZF Halbjahreszahlen 2020

ZF Geschäftsbericht 2019

Erstmals veröffentlichen wir unseren Geschäftsbericht in einer erweiterten Online-Version: Steigen Sie ein über Themen, die ZF strategisch bewegen oder laden Sie das PDF herunter.

Stories

Jobs & Karriere

Starten Sie Ihre Karriere bei ZF!

Sie suchen Herausforderungen und wollen Teil eines internationalen Technologieführers werden? ZF sucht erfahrene Fachkräfte, engagierte Quer- und Berufseinsteiger und wissbegierige Auszubildende.

Karrieremöglichkeiten

What's Next?

Wie ist es, bei ZF zu arbeiten? Das können unsere Mitarbeiter am besten selber erzählen. In aller Welt verteilt und in vielen spannenden Aufgabenbereichen tätig, formt unser Team die Mobilität von morgen.

Studenten und Absolventen

Das Studienzeugnis schon in der Tasche, noch mitten im Studium oder kurz vor dem Abschluss: Egal, an welchem Punkt Sie sich gerade befinden, bei uns können Sie jederzeit einsteigen.

Schüler und Auszubildende

An zahlreichen Standorten in Deutschland kannst du dich bei ZF ausbilden lassen oder ein duales Studium absolvieren.

Technologien

ZF-Technologiefelder

ZF gestaltet die Zukunft der Mobilität. Mit einem breiten und einzigartigen Produktportfolio bietet das Unternehmen Systemlösungen, die Fahrzeuge sehen, denken und handeln lassen. So wird das Fahren sicherer, effizienter und komfortabler.

Produkte Automotive

Sollen Fahrzeuge sich besonders effizient, sicher, dynamisch und zuverlässig bewegen, sind ZF-Produkte die erste Wahl: bei Antrieb, Fahrwerk und Sicherheitssystemen - und das für Pkw und Vans genauso wie für Lkw, Busse, Motorräder und im Motorsport.

Produkte Industrietechnik

Ob zu Wasser, zu Lande oder in der Luft - auch abseits der Straße sorgt ZF für Mobilität. Für viele Anwendungen im Bereich der Industrietechnik liefert ZF die passende Antriebs- und Getriebetechnologie.

Aftermarket

Service aus einer Hand

ZF Aftermarket begleitet Sie als zuverlässiger Partner über den gesamten Lebenszyklus Ihrer Fahrzeuge und Anwendungen hinweg. Wir unterstützen Sie mit einem flächendeckenden Service-Netzwerk und der gesamten Bandbreite an After-Sales-Leistungen.

Die Marken von ZF Aftermarket

LEMFÖRDER, SACHS, TRW, OPENMATICS: Zusätzlich zu der Marke ZF umfasst das Portfolio von ZF Aftermarket eine Vielfalt namhafter Marken und deckt damit Lenkungs- und Fahrwerktechnik ebenso ab wie Konnektivitätslösungen, Stoßdämpfer oder Bremssysteme.

Unternehmen

Der ZF-Konzern

ZF ist ein weltweit aktiver Technologiekonzern und liefert Systeme für die Mobilität von Pkw, Nutzfahrzeugen und Industrietechnik. ZF lässt Fahrzeuge sehen, denken und handeln: In den vier Technologiefeldern Vehicle Motion Control, integrierte Sicherheit, automatisiertes Fahren und Elektromobilität bietet ZF umfassende Lösungen für etablierte Fahrzeughersteller sowie für neu entstehende Anbieter von Transport- und Mobilitätsdienstleistungen. ZF elektrifiziert Fahrzeuge unterschiedlichster Kategorien und trägt mit seinen Produkten dazu bei, Emissionen zu reduzieren und das Klima zu schützen.

Das Unternehmen, das am 29. Mai 2020 die WABCO Holdings Inc. übernommen hat, ist nun mit weltweit 160.000 Mitarbeitern an rund 260 Standorten in 41 Ländern vertreten. Im Jahr 2019 haben die beiden damals noch selbstständigen Unternehmen Umsätze von 36,5 Milliarden Euro (ZF) und 3,4 Milliarden US-Dollar (WABCO) erzielt.