see. think. act.
Verkehrszene visualisiert die Technologiefelder von ZF
Produkte & Technologien Technologiefelder

Wie ZF die Zukunft der Mobilität mitgestaltet

ZF investiert in jene vier Technologiefelder, die besonders zukunftsträchtig sind, da sie für die Mobilität von morgen einen starken Beitrag leisten. Diese sind das automatisierte Fahren, die Elektromobilität, Vehicle Motion Control sowie die integrierte Sicherheit. ZF setzt dabei konsequent auf die Digitalisierung, um neue Möglichkeiten für seine Produkte zu schaffen, aber auch für seine Prozesse innerhalb des Unternehmens

Autonomes Fahren

Von der Technik übers Testen bis hin zur Zukunft: Wir geben einen Überblick über das automatisierte und autonome Fahren von Autos und anderen Fahrzeugen.

Elektromobilität

Warum wir die Elektromobilität brauchen und welche Rolle in der Mobilität von heute und morgen die Plug-in-Hybridantriebe spielen. Antworten darauf und noch viel mehr Informationen rund ums Elektroauto und die Elektrifizierung erhalten Sie hier.

Integrierte Sicherheit

Straßenverkehrsunfälle verhindern oder zumindest deren Schwere reduzieren: Diese Ziele verfolgt ZF mit dem umfassendsten Sicherheitstechnologie-Portfolio der Zulieferbranche.

Vehicle Motion Control

Das Fahrwerk spielt eine zentrale Rolle für die Sicherheit, den Komfort und die Effizienz von Fahrzeugen.

Digitalisierung und Software

Künstliche Intelligenz in immer mehr Produkte zu integrieren, sie miteinander zu vernetzen und auch lernfähig zu machen: Dafür steht die Digitalisierung. ZF revolutioniert damit die Mobilität als einer der Vorreiter.