Produkte für Maschinenantriebe
Industrieantriebe
Industrieantriebe

Tiratron > Hysterese-Komponenten

Hysteresebremsen und -kupplungen, Sicherheitsbremsen und -kupplungen, Regelelektronik (ERM)

KEY FACTS

Exakte Regulierung

Berührungslose Drehmomentübertragung

Verschleißfrei

Reproduzierbare Einstellung der Bremskraft

Überlastbarkeit

Hohe Schlupfleistung im Dauerbetrieb

Tiratron > Hysterese-Komponenten - Das Wichtigste auf einen Blick

Die Arbeitsweise der Hystereseprodukte basiert auf magnetischer Kraftwirkung sich anziehender Pole im Synchronlauf und auf ständiger Ummagnetisierung eines dauermagnetischen Materials im Schlupfbetrieb. In Kombination mit Regelelektronik wird eine exakte Regulierung von Zugkräften sowie eine definierte Einstellung von Drehmomenten erreicht.

Details

Technische Daten

Betriebsanleitung Tiratron und ERM
Zu den Betriebsanleitungen ZF-Tiratron
Technische Daten auf einen Blick
Typ Nennstrom [A]
EBU 0.05 0.225
EBU 0.1 0.4
EBU 0.3 0.75
EBU 1 1.25
EBU 3 1.25
EBU 10 1.5
EBU 30 2.2
EBU 250/1 1.1
EBU 500/3 1.4
EBU 1000/10 1.9
EBU 2000/30 2.7
EBU 500/30 G 1.4
EBU 1000/100 G 1.9
EBU 2000/300 G 2.7
EBU 2000/600 G 2.7
EKU 0.3 0.9
EKU 1 1.3
EKU 3 1.5
EKU 10 1.8

Downloads

Katalog Tiratron

Kontakt

Service & Support

Service weltweit

Finden Sie einen passenden Servicepartner in Ihrer Nähe.