Ein Unfall Verkehrsschild in der Mitte der Straße.

Unfallrisiko

Bei der Sicherheit im Straßenverkehr zeigen sich im weltweiten Ländervergleich gravierende Unterschiede – häufig mangelt es an Standards.

Newsfeed

Fahrerassistenzsysteme als Hoffnungsträger

Fahrerassistenzsysteme als Hoffnungsträger

Mit durchschnittlich 49 Straßenverkehrstoten je einer Million Einwohner sind die Straßen auf diesem Kontinent bereits sehr sicher. Die Vereinten Nationen streben deshalb an, die Fahrzeugsicherheitsstandards weltweit anzugleichen. Gleichzeitig will die EU bis 2050 die Anzahl der dort Getöteten und Schwerverletzten durch automatisierte Fahrerassistenzsysteme auf nahezu null zu bringen.

7
Fahrzeugsicherheitsstandards, die aus aktiven und passiven Systemen bestehen, empfiehlt die UN.

Technik im Fokus

ZF Proactive Side Impact Protection

Bewerte deine #MobilityLifeBalance!

Wie empfindest du deine Mobilität im Alltag? Wie intensiv nutzt du sie und zu welchem Preis? Mach den Test und ermittle deinen #MobilityLifeBalance-Score.