Stau in der Stadt.

Stau

Wer fährt, will von A nach B kommen - und ist häufig selber Ursache dafür, dass der Verkehr mal wieder steht.

newsfeed

Stau-Verursacher Mensch

Stau-Verursacher Mensch

So ergeben die Untersuchungsergebnisse von Verkehrsexperten wie Michael Schreckenberg von der Uni Duisburg Essen: „Selbst auf einer überfüllten Autobahn muss es nicht zwingend zum Stau kommen. Der entsteht erst, wenn im zähfließenden Verkehr einzelne Fahrer zu stark bremsen und sich dies wie im ‚Peitschenknall-Effekt‘ verstärkt, bis etwas weiter hinten die Fahrzeuge stillstehen. Dann entsteht eine Stauwelle, die sich mit einer Geschwindigkeit von 15 km/h nach hinten ausbreitet – die berühmten „Staus aus dem Nichts“.

272 Stunden
verlor in Bogotà jeder Autofahrer im Jahr 2018 durch Stau. Weltrekord.

Technik im Fokus

Erleben Sie den ZF coPILOT - Ihr persönlicher Fahrassistent.

Bewerte deine #MobilityLifeBalance!

Wie empfindest du deine Mobilität im Alltag? Wie intensiv nutzt du sie und zu welchem Preis? Mach den Test und ermittle deinen #MobilityLifeBalance-Score.

mehr Themen