Ausbildung bei ZF

Eine Ausbildung oder ein Duales Studium beim weltweit führenden Technologiekonzern in der Antriebs- und Fahrwerktechnik sowie der aktiven und passiven Sicherheitstechnik – die perfekte Basis für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben. In Schweinfurt bieten wir dir 12 verschiedene Möglichkeiten der Ausbildung an.

Deine Ausbildung

Am Standort Schweinfurt sind wir seit über 100 Jahren ein angesehener Partner der Fahrzeugindustrie. Unsere Produkte kommen neben den klassischen Anwendungen in Pkw, Nutzfahrzeug, Bahn, Bau- und Agrartechnik auch im Motorsport zum Einsatz. Eine Berufsausbildung ist in sieben und das Duale Studium in fünf unterschiedlichen Fachrichtungen möglich. Schweinfurt bietet ein modernes Ausbildungszentrum und die Möglichkeit zur Mitarbeit an interessanten Projekten. Nach Ausbildungsende warten internationale Karrierechancen auf dich.

Die Ausbildung

Was wir dir bieten

Die Ausbildung in den kaufmännischen und technischen Berufen dauert zwischen drei und dreieinhalb Jahren und kann mitunter bei guten Zensuren verkürzt werden. Das Duale Studium mit vertiefter Praxis zum Bachelor of Engineering dauert dreieinhalb Jahre. Voraussetzung für einen Bachelorstudiengang ist die allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder eine gleichwertige Hochschulzulassung. In Abhängigkeit von den Ausbildungsberufen benötigst du mindestens einen qualifizierten Abschluss der Mittelschule oder einen mittleren Bildungsabschluss. Detaillierte Informationen bieten die Informationsblätter im nächsten Abschnitt.
  • Sehr gut ausgestattetes Ausbildungszentrum und moderne Ausbildungsmethoden
  • Abwechslungsreicher Ausbildungsplan
  • Fachabteilungen mit praxisorientierten Tätigkeitsfeldern
  • Mitarbeit bei interessanten Projekten
  • Begleitung während der gesamten Ausbildungszeit durch qualifizierte Ausbilder und Fachbetreuern
  • Anerkennung von Eigeninitiative, Ideen und Engagement

Duales Studium mit vertiefter Praxis

Videos zum Dualen Studium mit vertiefter Praxis

Was machen DH-Studenten/-innen bei ZF? Hier erhältst du Einblick in unsere DH-Studiengänge.

Bachelor of Engineering Maschinenbau

Als Maschinenbauer nutzt du dein Know-How der Physik, um Lösungen für immer neue Aufgaben zu finden. Durch dein Wissen, welches von der Mechanik über Materialkunde bis zur Thermodynamik reicht, entwickelst und verbesserst du Maschinen, die uns die Arbeit erleichtern.

Bachelor of Engineering Wirtschaftsingenieurwesen

Als Wirtschaftsingenieur bist du ein Generalist und löst technische Fragestellungen mit kaufmännischer Kompetenz.

Bachelor of Engineering Mechatronik

Als Mechatroniker bist du ein technischer Generalist. Du beschäftigst dich mit der Frage, wie Menschen in Zukunft mobil sein können, ohne die Umwelt mehr als nötig zu belasten.

Bachelor of Engineering Elektro- und Informationstechnik

Du planst, fertigst und überwachst den Betrieb elektrischer Anlagen zur Erzeugung, Übertragung und Verteilung der Energie. Außerdem garantierst du die kostengünstige Herstellung und umweltverträgliches Arbeiten der Anlagen.

Bachelor of Engineering Informatik

Die Informationstechnik ist ein interdisziplinäres Fach und verbindet Informationstechnik, Elektrotechnik und Betriebswirtschaft miteinander. Bei uns wirst du in dreieinhalb Jahren zum Bachelor of Engineering ausgebildet.

Bachelor of Engineering Kunststoff- und Elastomertechnik

Als Kunststofftechniker beschäftigst du dich mit allen Themen rund um den Werkstoff Kunststoff von der Anwendung über die Entwicklung bis zur Prüfung.

Bachelor of Engineering Robotik

Roboter und autonome Systeme revolutionieren die Produktionsprozesse weltweit! Sei dabei und bereite Robotersysteme auf komplexe Aufgaben vor. Innerhalb des Studiums erwarten dich spannende Themen aus dem Bereich der IT, kombiniert mit Anteilen aus Elektrotechnik und Maschinenbau.

Kaufmännische Ausbildungsberufe

Kaufmännische Ausbildungsvideos

Was machen unsere Auszubildenden bei ZF? Hier erhältst du einen Einblick in die Ausbildung als Industriekaufmann-/frau.

Fachkraft für Lagerlogistik

Drei Jahre dauert die Ausbildung in unserem Logistikbereich, in dem du alles lernst von Arbeitssicherheit und Umweltschutz bis hin zu Planung und Annahme von Gütern.

Industriekaufmann/-frau

Als Industriekaufmann bist du ein echter Allrounder und befasst dich mit Planung, Realisierung und Überwachung der verschiedenen kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Aufgabenbereiche.

Technische Ausbildungsberufe

Technische Ausbildungsvideos

Was machen unsere Auszubildenden bei ZF? Hier erhältst du Einblick in unsere technischen Ausbildungsberufe.

Industriemechaniker/-in

Mit deiner Arbeit als Industriemechaniker sorgst du für einen reibungslosen Ablauf und bist der kompetente Ansprechpartner in unseren modernen Fertigungsbereichen.

Werkzeugmechaniker/-in

Du bist der Spezialist in unserem Werkzeugbau und in der Umformtechnik. Als Werkzeugmechaniker stellst du unter anderem Druck-, Spritzguss-, Stanz- und Umformwerkzeuge her und fertigst Metall- oder Kunststoffteile.

Werkstoffprüfer/-in

Während deiner Ausbildung lernst du neben vielen spannenden Themen die Grundfertigkeiten der Metalltechnik, mit denen du die Ursachen von Materialfehlern erkennen und analysieren kannst.

Chemielaborant/-in

Als Chemielaborant/-in analysierst du verschiedenste Stoffe wie Metalllegierungen und Schmierstoffe nach ihrer qualitativen und quantitativen Zusammensetzung. Die Ergebnisse werden von dir protokolliert und ausgewertet.

Zerspanungsmechaniker/-in

Als Zerspanungsmechaniker planst, fertigst und bearbeitest du Bauteile für unsere Produkte. Zur Fertigung erstellst du unter anderem Programme für CNC-gesteuerte Werkzeugmaschinen.

Mechatroniker/-in

Fertigung, Entwicklung, Betriebsausrüstung – in deiner Ausbildung lernst du das Arbeitsfeld des Mechatronikers umfassend kennen und vertiefst deine Kenntnisse in Kursen und in Projekten im Team.

Bewerbung

So bewirbst du dich

Bewerben kannst du dich bei uns um einen Ausbildungsplatz oder ein Duales Studium mit vertiefter Praxis im Online-Bewerbungsverfahren. Dazu benötigst du eine gültige E-Mail-Adresse und alle wichtigen Unterlagen.

Bewerbungsfristen

Vielen Dank für dein Interesse. Leider ist der diesjährige Bewerbungszeitraum vorbei und unser Portal geschlossen. Für Ausbildungsplätze im Jahr 2020 kannst du dich wieder bei uns bewerben.

Bewerbungsstart ist der 01. August.

Bewerbungsschluss für alle von uns angebotenen Dualen Studiengänge ist der 30. September und für alle Ausbildungsberufe der 15. Oktober.

Wir freuen uns von dir zu hören!

Das brauchst du für eine erfolgreiche Bewerbung

Neben den allgemeinen Angaben zu deiner Person interessieren uns dein schulischer Hintergrund und dein sonstiges bewerbungsrelevantes Wissen. Halte deswegen bitte dein letztes Jahrgangszeugnis der zuletzt besuchten Schule bereit. Einerseits werden im Onlineformular Daten hieraus abgefragt, andererseits musst du es in digitaler Form (maximale Gesamtgröße aller Anhänge 10 MB) deiner Bewerbung beifügen. Eine Liste mit deinen bisherigen Erfahrungen wie Praktika, besonderen Kenntnissen und Fremdsprachen solltest du dir außerdem zurecht legen. Ausführliche Bewerbungsunterlagen fordern wir gegebenenfalls später von dir an.

Bewerbung abgeschickt - und dann?

Ist deine Bewerbung bei uns eingegangen, bestätigen wir dir dies per E-Mail. Hier erklären wir dir auch die nächsten Schritte. Weiter geht es mit einem Bewerbertest, mit dem wir herausfinden möchten, ob du für den Beruf der Richtige bist. Nach erfolgreichem Test und einem Zeugnis, das unseren Anforderungen entspricht, wirst du zu einem Gespräch eingeladen. Eine werksärztliche Untersuchung rundet das Prozedere ab. Passt alles, bekommst du einen Ausbildungsvertrag.

Highlights

ProFi – eine Firma für Junioren

An unser modernes Ausbildungszentrum angegliedert ist die Juniorfirma ProFi, in der Auszubildende unterschiedlicher Fachrichtungen ihr Fachwissen unter realen Bedingungen testen können – vom Wareneinkauf über Produktion bis hin zum Vertrieb. Hier arbeitest du mit echten Kunden und lernst alle wichtigen Funktionen eines Unternehmens kennen.

Während der Ausbildung ins Ausland

ZF ist ein international tätiges Unternehmen. Das spiegelt sich auch in der Ausbildung wieder, denn oftmals sind Fremdsprachenunterricht und Auslandseinsätze Teil der Ausbildung. Zusammen mit unseren Auslandsstandorten und unserem Partner Rolls-Royce in Derby (England) bieten wir dir mehrwöchige Praktika an. Der Aufenthalt in Gastfamilien sowie die Arbeit in anderen Betrieben und Unternehmensbereichen ermöglichen einen interessanten und spannenden Einblick in die fremde Kultur.

Fit for Life

Als Auszubildender, der verantwortungsbewusst mit seinem Körper umgehen und gesund bleiben möchte, wirst du am Programm „Fit for Life“ teilzunehmen. Während des Programms erhältst du unter anderem Tipps und Hilfe zu folgenden Themen:

  • gesunde Ernährung
  • persönlicher Umgang mit Suchtmitteln
  • Stress und wie du damit umgehen kannst
  • Umgang mit deinem Körper

Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Im ersten Ausbildungsjahr hast du als kaufmännischer oder technischer Auszubildender die Möglichkeit, am Bundeswettbewerb Fremdsprachen teilzunehmen und dort einen Film zu drehen. Im Team erledigt ihr alle Aufgaben, von der Ideenfindung über das Drehbuch bis hin zur Gestaltung eines siebenminütigen Films, in Eigenregie. Zusammen mit deinem Team erstellst du eine Broschüre, die unter anderem das Drehbuch, die Vorstellung der Teilnehmer und die Beantwortung vorgegebener Fragen enthält.

Du lernst nie aus

Deshalb bieten wir dir ergänzend zu deiner Ausbildung weitere Qualifikationen an:

  • Computer-Kurse (Word, Excel und PowerPoint)
  • Erste-Hilfe-Kurse (gilt auch für deinen Führerschein)
  • Fremdsprachenkurse
  • Fahrsicherheitstraining
  • Deutsches Rettungsschwimmabzeichen der DLRG-Bronze

Kontakt

Kaufmännische Ausbildung

ZF Friedrichshafen AG

Kerstin Reichert

Ernst-Sachs-Straße 62

97424 Schweinfurt

Telefon: +49 (0)9721 98-5872

Email: azubibewerbung-s@zf.com

Gewerbliche Ausbildung

ZF Friedrichshafen AG

Joachim Zängerlein

Ernst-Sachs-Straße 62

97424 Schweinfurt

Telefon: +49 (0)9721 98-3614

Email: azubibewerbung-s@zf.com

Duales Studium

ZF Friedrichshafen AG

Kerstin Krampert

Ernst-Sachs-Straße 62

97424 Schweinfurt

Telefon: +49 (0)9721 98-5996

Email: azubibewerbung-s@zf.com

weitere informationen

ZF Ausbildungsblog

Ein Einblick in die Ausbildung bei ZF

Hier triffst Du uns

Lerne ZF hautnah kennen, komme mit Mitarbeitern ins Gespräch. Wo und wann, erfährst du hier.

Gute Gründe

Warum es sich lohnt, bei uns einzusteigen.