Ausbildung bei ZF

Eine Ausbildung bei einem weltweit führenden Technologiekonzern in der Antriebs- und Fahrwerktechnik sowie der aktiven und passiven Sicherheitstechnik – die perfekte Basis für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben. ZF in Laage eröffnet dir verschiedene Möglichkeiten.

Ausbildung bei ZF

Am Standort Laage fertigt ZF seit 1996 mit ca. 680 Mitarbeitern Airbag-Gasgeneratoren für PKW-Insassenschutzsysteme. Ein attraktiver Ausbildungsstandort, in welchem du zusammen mit dem Aus- und Fortbildungszentrum Rostock eine solide Ausbildung erhältst.

Die Ausbildung

Was wir dir bieten

Seit mehreren Jahren bilden wir zuverlässig und kompetent in verschiedenen Ausbildungsberufen aus. Dabei sehen wir die Ausbildung als Investition in die Zukunft und als Chance Nachwuchskräfte (m/w) so gezielt auszubilden, dass sie den zukünftigen betrieblichen Anforderungen gerecht werden.
  • Eine qualifizierte und strukturierte Ausbildung in verschiedenen Fachbereichen
  • Überbetriebliche Zusatzqualifikationen
  • Gezieltes Prüfungstraining

Kaufmännische Ausbildungsberufe

Videos zum Dualen Studium

Was machen unsere Auszubildenden bei ZF? Hier erhältst Du einen Einblick in die Ausbildung als Industriekaufmann /-frau.

Industriekaufmann/-frau

Als Industriekaufmann/-kauffrau bist du ein echter Allrounder und befasst dich mit Planung, Realisierung und Überwachung der verschiedenen kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Aufgabenbereiche.

Technische Ausbildungsberufe

Technische Ausbildungsvideos

Was machen unsere Auszubildenden bei ZF? Hier erhältst du Einblick in unsere technischen Ausbildungsberufe.

Mechatroniker/-in

Fertigung, Entwicklung, Betriebsausrüstung – in deiner Ausbildung lernst du das Arbeitsfeld des Mechatronikers kennen und vertiefst deine Kenntnisse in Kursen in Projekten im Team.

Elektroniker/in für Betriebstechnik

Als Elektroniker für Betriebstechnik führst du selbständig Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten aus. Außerdem erlernst du den Aufbau elektrischer/elektronischer Steuerungen sowie deren Inbetriebnahme.

Maschinen- und Anlagenführer/in

Du richtest Maschinen und Anlagen, nimmst sie in Betrieb, bedienst und überwachst sie. Auch für die Umrüstung und Instandhaltung der Maschinen und Anlagen bist du verantwortlich.

Industriemechaniker/-in

Schlossern, Drehen, Fräsen und Schweißen: Den Alltag eines Industriemechanikers lernst du im ersten Ausbildungsjahr in einem speziellen Projekt kennen, Lehrgänge wie Meß- und Prüftechnik, Pneumatik und Hydraulik folgen.

Bewerbung

So bewirbst du dich

Bitte sende deine vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf sowie deinen letzten zwei Zeugnissen entweder per Email oder per Post an die unten aufgeführten Adressen.

Das brauchst du für eine erfolgreiche Bewerbung

In Deinem Bewerbungsanschreiben nennst Du uns Deinen Berufswunsch und beschreibst kurz, warum Du diesen Beruf in unserem Unternehmen erlernen möchtest. Zur Bewerbung gehört auch Dein Lebenslauf, der alle wichtigen Daten und Stationen Deines bisherigen Lebensweges enthält. Um Deine Bewerbungsunterlagen komplett zu machen, fügst Du bitte Kopien der letzten vier Schulzeugnisse hinzu. Solltest Du Praktika absolviert, Kurse besucht oder über besondere Fähigkeiten wie zum Beispiel Sprachkenntnisse verfügen, interessiert uns das natürlich. Du solltest an entsprechende Belege und Bescheinigungen denken.

Bewerbung abgeschickt - und dann?

Ist Deine Bewerbung bei uns eingegangen, wird Dir dies per E - Mail bestätigt. Wenn Du uns mit Deinen Unterlagen überzeugen konntest, geht es mit einem Eignungstest weiter, mit welchem wir herausfinden möchten, ob Du für den Beruf der/die Richtige bist. Nach erfolgreichem Test möchten wir dich gern persönlich kennenlernen und du wirst ca. 2 Wochen später zu einem Vorstellungsgespräch/praktischem Test eingeladen. Eine werksärztliche Untersuchung rundet den Prozess ab. Wenn alles passt, bekommst Du einen Ausbildungsvertrag.

Bewerbungsfristen aller Ausbildungsberufe

Mechatroniker/in: bis 30.11. jeden Jahres

Elektroniker/-in: bis 30.11. jeden Jahres

Industriemechaniker/-in: bis 30.11. jeden Jahres

Industriekaufmann/-frau: bis 30.11. jeden Jahres

Maschinen- und Anlagenführer/-in: bis 31.01. jeden Jahres

Kontakt

TRW Airbag Systems GmbH

Personalabteilung

Martina Jugert

Daimler Benz Allee 1

18299 Laage

Telefon: +49 (0)38459 947123

E-Mail an: znegvan.whtreg@ms.pbz

weitere informationen

ZF Ausbildungsblog

Ein Einblick in die Ausbildung bei ZF

Hier triffst Du uns

Lerne ZF hautnah kennen, komme mit Mitarbeitern ins Gespräch. Wo und wann, erfährst du hier.

Gute Gründe

Warum es sich lohnt, bei uns einzusteigen.