Ausbildung bei ZF

Eine Ausbildung oder ein Duales Studium beim weltweit führenden Technologiekonzern in der Antriebs- und Fahrwerktechnik sowie der aktiven und passiven Sicherheitstechnik – die perfekte Basis für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben. ZF in Gotha eröffnet dir sechs verschiedene Möglichkeiten.

Ausbildung bei ZF

Am Standort Gotha fertigt ZF seit 2001 Achsgetriebe und E-Antriebe. Die Fabrik ist besonders angesehen für seine hervorragende Prozessqualität, hält für seine Azubis aber auch ein modernes Ausbildungszentrum bereit. Auf die Auszubildenden warten außerdem Chancen auf Mitarbeit an interessanten Projekten und internationale Karrierechancen nach Ausbildungsende.

Die Ausbildung

Was wir dir bieten

Die Ausbildung in den kaufmännischen und technischen Berufen dauert zwischen zweieinhalb und dreieinhalb Jahren und kann mitunter bei guten Zensuren um ein halbes Jahr verkürzt werden. Das Duale Studium zum Bachelor of Engineering dauert drei Jahre. Voraussetzungen für einen Bachelorstudiengang sind die allgemeine Hochschulreife oder eine entsprechende fachgebundene Hochschulreife. Für die Ausbildungsberufe benötigst du einen guten Hauptschulabschluss oder einen mittleren Bildungsabschluss. Detaillierte Informationen bieten die Informationsblätter im nächsten Abschnitt.
  • Fachabteilungen mit praxisorientierten Tätigkeitsfeldern
  • Begleitung während der gesamten Ausbildungszeit durch qualifizierte Ausbilder und Fachbetreuer
  • Modern ausgestattetes Ausbildungszentrum und moderne Ausbildungsmethoden
  • Anerkennung von Eigeninitiative, Ideen und Engagement
  • Abwechslungsreicher Ausbildungsplan
  • Mitarbeit bei interessanten Projekten

Duales Studium

Bachelor of Arts Betriebswirtschaft - Fachrichtung Industrie

Als Bachelor of Arts im Studiengang Betriebswirtschaft lernst du sämtliche Prozesse von der Kosten- und Leistungsrechnung bis hin zum Controlling - theoretisch in der Dualen Hochschule, praktisch vor Ort bei uns.

Bachelor of Engineering Maschinenbau

In vier unterschiedlichen Fachrichtungen, zum Beispiel Produktion und Management oder Fahrzeug- oder System-Engineering, bilden wir dich im Wechsel mit der Hochschule zum Maschinenbau-Ingenieur aus.

Kaufmännische Ausbildungsberufe

Fachkraft für Lagerlogistik

Drei Jahre dauert die umfassende Ausbildung in unserem Logistikbereich, in dem du alles lernst von Arbeitssicherheit und Umweltschutz über die Planung und Annahme von Gütern bis hin zur Versandabwicklung.

Technische Ausbildungsberufe

Technische Ausbildungsvideos

Was machen unsere Auszubildenden bei ZF? Hier erhältst du Einblick in unsere technischen Ausbildungsberufe.

Mechatroniker/-in

Fertigung, Entwicklung, Betriebsausrüstung – in deiner Ausbildung lernst du das Arbeitsfeld des Mechatronikers umfassend kennen und vertiefst deine Kenntnisse in Kursen und in Projekten im Team.

Fertigungsmechaniker/-in

Montage von Bauteilen und Baugruppen an komplexen Produktionsanlagen – als echter Teamplayer hast du als Fertigungsmechaniker beste Chancen für die Zukunft!

Zerspanungsmechaniker/-in

Als Zerspanungsmechaniker planst, fertigst und bearbeitest du Bauteile für unsere Antriebskomponenten und lernst interessante Verfahren wie Drehen, Fräsen oder Schleifen kennen.

Werkstoffprüfer/-in

Während deiner Ausbildung lernst du neben vielen spannenden Themen die Grundfertigkeiten der Metalltechnik, mit denen du die Ursachen von Materialfehlern erkennen und analysieren kannst.

Bewerbung

So bewirbst du dich

Bewerben um einen der Ausbildungsplätze bei uns kannst du dich schriftlich oder per E-Mail beim unten genannten Ansprechpartner.

Das brauchst du für eine erfolgreiche Bewerbung

In deinem Bewerbungsschreiben nennst du uns deinen Berufswunsch und beschreibst kurz, warum du diesen Beruf in unserem Unternehmen erlernen möchtest. Zur Bewerbung gehört auch dein Lebenslauf, der alle wichtigen Daten und Stationen deines bisherigen Lebensweges enthält. Er kann tabellarisch oder als ausformulierter Text angefertigt werden. Um deine Bewerbungsunterlagen komplett zu machen, fügst du bitte Kopien der letzten drei Schulzeugnisse hinzu. Solltest du Praktika absolviert, Kurse besucht oder über besondere Fähigkeiten wie zum Beispiel Sprachkenntnisse verfügen, interessiert uns das natürlich. Du solltest an entsprechende Belege und Bescheinigungen denken.

Bewerbung abgeschickt - und dann?

Ist deine Bewerbung bei uns eingegangen, bestätigen wir dir dies schriftlich. Hier erklären wir dir auch die nächsten Schritte. Weiter geht es mit dem Bewerbertest oder einem Infotag, wo wir herausfinden möchten, ob du für den Beruf der Richtige bist. Nach erfolgreichem Test und einem Zeugnis, das unseren Anforderungen entspricht, wirst du zu einem Gespräch eingeladen. Passt auch bei der anschließenden werksärztlichen Prüfung alles, bekommst du einen Ausbildungsvertrag.

Bewerbungsfristen

Bewerbungsstart ist im September.

Bewerbungsschluss ist im Juni des darauffolgenden Jahres.

Kontakt

ZF Friedrichshafen AG

Christina Rinkel

Personal Werk Gotha

Passauer Straße 1

99867 Gotha

Telefon +49 (0)3621 311-4616

Fax +49 (0)3621 311-904616

E-Mail: puevfgvan.evaxry@ms.pbz

weitere informationen

ZF Ausbildungsblog

Ein Einblick in die Ausbildung bei ZF

Hier triffst Du uns

Lerne ZF hautnah kennen, komme mit Mitarbeitern ins Gespräch. Wo und wann, erfährst du hier.

Gute Gründe

Warum es sich lohnt, bei uns einzusteigen.