Ausbildung bei ZF

Eine Ausbildung beim weltweit führenden Technologiekonzern in der Antriebs- und Fahrwerktechnik sowie der aktiven und passiven Sicherheitstechnik – die perfekte Basis für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben. Eine Ausbildung beim weltweit führenden Technologiekonzern in der Antriebs- und Fahrwerktechnik sowie der aktiven und passiven Sicherheitstechnik bietet dir die perfekte Basis für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben. In Gelsenkirchen bieten wir verschiedene Möglichkeiten der Ausbildung.

Ausbildung bei ZF

Im Werk Gelsenkirchen fertigen rund 570 Mitarbeiter von ZF TRW in internationaler Kooperation Lenksysteme. Sicherheit und Zuverlässigkeit für den Kunden, den Endverbraucher und unsere Mitarbeiter sowie umwelt- und qualitätsbewusstes Arbeiten sind für uns selbstverständlich.

Informiere dich jetzt über die Möglichkeiten bei ZF. Aus einer großen Auswahl an Ausbildungsberufen findest du sicher den einen, der zu dir passt.

Die Ausbildung

Was wir dir bieten

Seit mehreren Jahren bilden wir zuverlässig und kompetent in verschiedenen Ausbildungsberufen aus. Dabei sehen wir die Ausbildung als Investition in die Zukunft und als Chance Nachwuchskräfte (m/w) so gezielt auszubilden, dass sie den zukünftigen betrieblichen Anforderungen gerecht werden.
  • Eine qualifizierte und strukturierte Ausbildung in verschiedenen Fachbereichen
  • Überbetriebliche Zusatzqualifikationen
  • Gezieltes Prüfungstraining
  • Gutes Betriebsklima und qualifizierte Betreuung

Kaufmännische Ausbildungsberufe

Kaufmännische Ausbildungsvideos

Was machen unsere Auszubildenden bei ZF? Hier erhältst du Einblick in die Ausbildung als Industriekaufmann-/frau.

Kaufmann/-frau für Büromanagement

Beste Zukunftschancen warten auf dich mit der Ausbildung zum Kaufmann oder zur Kauffrau für Büromanagement. Als Allrounder organisierst und koordinierst du Arbeitsabläufe im Büro.

Fachkraft für Lagerlogistik

Hierbei lernst du alles von Arbeitssicherheit und Umweltschutz bis hin zu Planung und Annahme von Gütern.

Technische Ausbildungsberufe

Technische Ausbildungsvideos

Was machen unsere Auszubildenden bei ZF? Hier erhältst du Einblick in unsere technischen Ausbildungsberufe.

Industriemechaniker/-in

Mit deiner Arbeit als Industriemechaniker sorgst du für einen reibungslosen Ablauf und bist der kompetente Ansprechpartner in unseren modernen Fertigungsbereichen.

Bewerbung

So bewirbst du dich

Bewerben um einen der Ausbildungsplätze bei uns kannst du dich per Email mit den dazugehörigen Unterlagen ausschließlich im PDF Format beim unten genannten Ansprechpartner.

Das brauchst du für eine erfolgreiche Bewerbung

In deinem Bewerbungsschreiben nennst du uns deinen Berufswunsch und beschreibst kurz, warum du diesen Beruf in unserem Unternehmen erlernen möchtest. Zur Bewerbung gehört auch dein Lebenslauf, der alle wichtigen Daten und Stationen deines bisherigen Lebensweges enthält. Um deine Bewerbungsunterlagen komplett zu machen, fügst du bitte Kopien der letzten drei Schulzeugnisse hinzu. Solltest du Praktika absolviert, Kurse besucht oder über besondere Fähigkeiten wie zum Beispiel Sprachkenntnisse verfügen, interessiert uns das natürlich. Du solltest an entsprechende Belege und Bescheinigungen denken.

Bewerbung abgeschickt - und dann?

Ist deine Bewerbung bei uns eingegangen, bestätigen wir dir dies schriftlich. Wir prüfen die Bewerbungsunterlagen gewissenhaft anhand eines Anforderungsprofils und entscheiden dann, ob wir dich zu einem Eignungstest einladen. Nach erfolgreichem Eignungstest wirst du zu einem persönlichen Gespräch eingeladen. Auf Basis der vorgenannten Kriterien entscheiden wir, welchen Bewerbern und Bewerberinnen wir sodann einen Ausbildungsvertrag anbieten.

Bewerbungsfristen

Bewerbungsschluss für alle von uns angebotenen Ausbildungsberufe ist der 15. Dezember eines jeden Jahres..

Highlights
  • Einführungsprogramm nebst Ausflug
  • Sozial-methodische Trainings
  • Förderung der Selbstkoordination durch Übertragung von Verantwortung
  • Ausbildungsprojekte und Übernahme von anspruchsvollen betrieblichen Aufträgen
  • Eine befristete Übernahme nach der Ausbildung gemäß Manteltarifvertrag
  • Eine Personalentwicklungsperspektive sowie die Förderung von berufsbegleitenden Fortbildungsmaßnahmen
  • Stipendien für Studiengänge

Kontakt

TRW Automotive GmbH

Personalentwicklung

Gerhard Sverepa

Freiligrathstrasse 2-28

45881 Gelsenkirchen

Telefon: +49 (0)209 8002-136

E-Mail an: gerhard.sverepa@zf.com

weitere informationen

ZF Ausbildungsblog

Ein Einblick in die Ausbildung bei ZF

Hier triffst Du uns

Lerne ZF hautnah kennen, komme mit Mitarbeitern ins Gespräch. Wo und wann, erfährst du hier.

Gute Gründe

Warum es sich lohnt, bei uns einzusteigen.