Ausbildung bei ZF

Eine Ausbildung beim weltweit führenden Technologiekonzern in der Antriebs- und Fahrwerktechnik sowie der aktiven und passiven Sicherheitstechnik – die perfekte Basis für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben. Eine Ausbildung beim weltweit führenden Technologiekonzern in der Antriebs- und Fahrwerktechnik sowie der aktiven und passiven Sicherheitstechnik bietet dir die perfekte Basis für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben. In Bielefeld bieten wir verschiedene Möglichkeiten der Ausbildung.

Ausbildung bei ZF

Am Standort Bielefeld hat sich ZF mit knapp 220 Mitarbeitern auf die Aufarbeitung von gebrauchten Kupplungsaggregaten für Nutzfahrzeuge und Drehmomentwandlern für den Aftermarkt unserer europäischen Kunden spezialisiert. Eine Ausbildung ist im gewerblich-technischen Bereich und im kaufmännischen Bereich möglich. Auf dich warten die Mitarbeit an interessanten Projekten sowie Ausbilder und Fachbetreuer die dich während deiner Ausbildung begleiten. Ausbildungsbeginn im Betrieb ist der 01.09.

Die Ausbildung

Was wir dir bieten

Die Ausbildung in den kaufmännischen und gewerblich-technischen Berufen dauert zwischen zwei und dreieinhalb Jahren und kann bei guten Zensuren um ein halbes Jahr verkürzt werden.
  • Begleitung während der gesamten Ausbildungszeit durch qualifizierte Ausbilder und Fachbetreuer
  • Anerkennung von Eigeninitiative, Ideen und Engagement
  • Kennenlernen der verschiedenen Fähigkeiten und Fertigkeiten im Unternehmen mit zeitlich befristeten Einsätzen in unterschiedlichen Abteilungen
  • Fachabteilungen mit praxisorientierten Tätigkeitsfeldern

Kaufmännische Ausbildungsberufe

Kaufmann/-frau für Büromanagement mit Wahlqualifikation

Beste Zukunftschancen warten auf dich mit der Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement. Als Allrounder organisierst und koordinierst du Arbeitsabläufe im Büro.

Fachlagerist/-in

Zwei Jahre dauert die Ausbildung zum Fachlageristen, in der du die logistischen Vorgänge von der Annahme über die sachgerechte Lagerung bis zum Versand von Gütern kennenlernst.

Technische Ausbildungsberufe

Technische Ausbildungsvideos

Was machen unsere Auszubildenden bei ZF? Hier erhältst du Einblick in unsere technischen Ausbildungsberufe.

Maschinen- und Anlagenführer/-in

Einrichten, Inbetriebnahme, Bedienung und Überwachung von Maschinen: Den Alltag eines Maschinen- und Anlagenführers lernst du kennen, bevor du dein Wissen in der Metall- und Kunststofftechnik vertiefst.

Industriemechaniker/-in

Mit deiner Arbeit als Industriemechaniker sorgst du für einen reibungslosen Ablauf und bist der kompetente Ansprechpartner in unseren Fertigungsbereichen.

Bewerbung

So bewirbst du dich

Bewerben kannst du dich bei uns um einen Ausbildungsplatz schriftlich per E-Mail mit einem Bewerbungsschreiben beim unten genannten Ansprechpartner.

Das brauchst du für eine erfolgreiche Bewerbung

In deinem Bewerbungsschreiben nennst du uns deinen Berufswunsch und beschreibst kurz, warum du diesen Beruf in unserem Unternehmen erlernen möchtest. Zur Bewerbung gehört auch dein Lebenslauf, der alle wichtigen Daten und Stationen deines bisherigen Lebensweges enthält. Um deine Bewerbungsunterlagen komplett zu machen, fügst du bitte Kopien deines Abschlusszeugnisses und der letzten zwei Schulzeugnisse hinzu. Solltest du Praktika absolviert, Kurse besucht oder über besondere Fähigkeiten wie zum Beispiel Sprachkenntnisse verfügen, interessiert uns das natürlich. Bitte füge entsprechende Nachweise hinzu.

Bewerbung abgeschickt - und dann?

Ist deine Bewerbung bei uns eingegangen, bestätigen wir dir dies schriftlich. Hier erklären wir dir auch die nächsten Schritte. Mit einer vollständigen Bewerbung und einem Zeugnis, das unseren Anforderungen entspricht, geht es weiter mit dem Bewerbertest mit dem wir herausfinden möchten, ob du für den Beruf der Richtige bist. Nach erfolgreichem Test mit mindestens gutem Ergebnis wirst du zu einem Gespräch eingeladen. Eine werksärztliche Untersuchung rundet das Prozedere ab. Passt alles, bekommst du einen Ausbildungsvertrag.

Bewerbungsfristen

Bewerbungsstart ist mit Beginn der Sommerferien.

Bewerbungsschluss ist der 31. März

Kontakt

ZF Friedrichshafen AG

Windelsbleicher Straße 80

33647 Bielefeld

Natalie Schmollmann

Personalabteilung

Telefon: +49 (0)521 41703-38

E-Mail: nhfovyqhat.ovryrsryq@ms.pbz

weitere informationen

ZF Ausbildungsblog

Ein Einblick in die Ausbildung bei ZF

Hier triffst Du uns

Lerne ZF hautnah kennen, komme mit Mitarbeitern ins Gespräch. Wo und wann, erfährst du hier.

Gute Gründe

Warum es sich lohnt, bei uns einzusteigen.