VG750|400

Anbaumöglichkeiten für ZF-VG 750|400
Das neue, modulare Verteilergetriebe deckt anspruchsvollste AWD-Anforderungen ab.

Die perfekte Kombination

Das neue VG 750|400 deckt als modulares System anspruchsvollste Allrad-Anforderungen sowie Möglichkeit des Direktanbaus an automatische und manuelle Getriebe ab. Es bietet zahlreiche Optionen und lässt sich leicht an fast alle Anwendungen für leichte und mittelschwere Allradantriebe und an spezielle Kundenanforderungen anpassen.

Vorteile

  • Leichtestes Verteilergetriebe seiner Klasse
  • Platzsparende Bauweise durch optionalen Direktanbau an Lastschaltgetriebe
  • Für hohe Eingangsdrehmomente von bis zu 12.500 Nm und Maximaldrehzahlen von 4.500 U/min
  • Höhere Steigfähigkeit durch Geländegang i = 2,522
  • Optional verfügbar:
    • ADM-System (Automatic Drivetrain Management)
    • Parkbremse am hinteren Abtriebsflansch
    • Notlenkpumpe
    • Schnellerer niedriger Gang mit i = 2,1
    • Differential mit Drehmomentverzweigung 1:1 oder 1:2
    • Abschaltbarer Allradantrieb unter Abkopplung der Vorderachse
    • Integrierter Ölstands- und Temperatursensor
    • Zahlreiche Flanschvarianten

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren