Seitenvorgelege

Seitenvorgelege

Antriebstechnik für schwere Kettenfahrzeuge

Das Einheits-Seitenvorgelege P 25.000 von ZF ist ein Planetengetriebe, das in einem Gehäuse gelagert ist und von außen links und rechts koaxial zu den Getriebeabtrieben an die Fahrzeugwanne angeschraubt wird. Es dient zur Übersetzung der Getriebeabtriebs-Drehzahlen, zur Steigerung der Getriebeabtriebs-Momente sowie zur Aufnahme der Feststell- bzw. mechanischen Einheitsbremse. Es ist sowohl für Fahrzeuge mit Front- als auch Heckantrieb geeignet.

Vorteile

  • Einfacher Anbau an verschiedenen Wannenbreiten
  • Unterschiedliche Kettenbreiten möglich
  • Problemloses An- und Abkoppeln vom Lenk-Schaltgetriebe
  • Anbaumöglichkeiten einer Betriebs- bzw. Feststellbremse
  • Einfache Wartung

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren