ElektronikFunktionenRail Drive Control System

Rail Drive Control System

Rail Drive Control System

Zentrale Kommunikationsschnittstelle

Das ZF-Rail Drive Control System (RDCS) ist eine zentrale Kommunikationsschnittstelle vom Zugsteuergerät zum ZF-System. Mittels RDCS erfolgt die Steuerung des gesamten Wendeschaltprozesses. Es bildet die Steuerungseinheit zwischen Getriebe und Achswendegetriebe. ZF-RDCS reduziert den Integrationsaufwand und der Kunde profitiert von der Systemkompetenz.

Vorteile

  • Automatische Steuerung des gesamten Wendeschaltprozesses
  • Stabile elektrische Einbindung der ZF Komponenten in die Zugumgebung
  • Reduziert den Integrationsaufwand
  • Erfüllt im Gesamtsystem die EMV nach EN 50121