Motorsport
Deutsch
Sprachen
  • Home
    • Über uns
    • Geschichte
    • Partnerschaften
    • Erfolge
    • Forschung & Entwicklung
    • Produkte & Dienstleistungen
    • Motorsport
    • Sachs Performance Tuning
    • Conekt Engineering-Dienstleistungen
      • Produktzuverlässigkeit
        • Fehleranalyse und -ermittlung
        • Werkstoffprüfung
        • Zuverlässigkeitsbewertung und -verbesserung
      • Produktvalidierung
        • Umfangreiche Erprobung
        • EMV
        • Umweltprüfungen
        • Instrumentierung
        • Prototypenbau
      • Beratungsleistungen
        • Projektaufträge
        • Technische Kompetenzen
        • Technisches Management
        • Technologiebewertung
    • Sonderserie
    • News & Videos
    • ZF Inside Formula E
    • ZF Inside
    • ZF Selects Europe
    • Terms and Conditions
    • Privacy Policy
    • Videos
    • Stories
    • Service & Händlersuche
    • Vorort-Service
    • Reparaturservice
    • Gewährleistung
    • Partner Finder
  • Downloads
  • Events
AntriebAntriebskomponentenAnti-Stall Clutch

Anti-Stall Clutch

Anti-Stall Clutch

Lösungen fürs Limit

Anti Stall Clutches sind trockenlaufende Lamellenkupplungen mit motordrehzahlabhängiger Anpresskraftaufbringung und einer optionalen Ausrückmöglichkeit über einen gedrückten Kupplungsausrücker. In Kombination mit einem einstellbaren und per Startknopf aktivierbaren Drehzahlbegrenzer lässt sich das übertragene Moment beim Rennstart graduell einstellen.

Vorteile

  • Ausführung als 2- oder 3-Sinterscheiben-Version
  • Nenndurchmesser 140 mm
  • Übertragbares Drehmoment von 500 Nm und 750 Nm
  • Gewicht 3,1 kg und 3,5 kg
  • Optimaler Rennstart, da keine Betätigung der Kupplung nötig ist
  • Kleinstmögliches Massenträgheitsmoment
  • Maximale Belastbarkeit

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren