An nur einem Ort können wir ganz unterschiedliche EMV-Prüfungen durchführen, von EMV-Prüfungen zur Ermittlung gestrahlter Störaussendungen in Halb-Absorberhallen bis hin zu EMV-Prüfungen zur Ermittlung leitungsgeführter Störaussendungen sowie Transientenprüfungen in speziell abgeschirmten Kammern. Durch unsere umfassende Erfahrung im Bereich EMV-Prüfungen in unterschiedlichen Branchen wie der Automobilindustrie, der Luft- und Raumfahrt sowie der Verteidigung können wir in unserem international akkreditierten EMV-Labor in Großbritannien Produkte von der kleinsten Komponente bis hin zu großen Systemen prüfen. Unsere EMV-Prüfleistungen umfassen:

  • Gestrahlte Störaussendungs- und Störfestigkeitsprüfungen bis zu 18 GHz
  • Gestrahlte Störfestigkeitsprüfungen über 3.000 V/m
  • Gestrahlte Störaussendungen unter Einsatz von FFT-Empfängern
  • Indirekter Blitzschlag nach RTCA/DO-160 (EUROCAE ED-14) Stufe fünf
  • Sechs geschirmte Kammern (fünf davon Halb-Absorberhallen)
  • Geschirmte Kammern mit großen Zugängen (bis zu 4 m x 3,5 m)
  • Geschirmte Kammer verbunden mit 250-PS-Antrieb / Dynamometer zur EMV-Prüfung von großen Motoren und Generatoren, z. B. für Elektroantriebssysteme, Flugzeuggeneratoren
  • Mobile Prüfstandsgrundplatten für komplexe EUT-Aufbauten

Unsere aktuelle UKAS-Akkreditierung umfasst weitere Angaben über unsere akkreditierten EMV-Leistungen. Als Mitglied der EMC Test Labs Association ( EMCTLA ) sowie der European Organization for Civil Aviation Equipment ( EUROCAE ) und als Teilnehmer im Society of Motor Manufacturers and Traders ( SMMT ) EMC Standards Sub-Committee (SSC) kann Conekt seine umfassende Fachkompetenz im Bereich EMV-Prüfungen garantieren. Wenn Sie mehr über unsere EMV-Prüfkompetenzen oder die Anlagen bei Conekt wissen möchten, dann xbagnxgvrera Fvr haf .

EMV-Prüfungen