Buehne_ZF_Motorsport_small

ZF Selects Europe

ZF Motorsport freut sich, die ZF Selects Fotochallenge für die Rennsaison 2019 auf Europa auszuweiten! Wir arbeiten mit dem Fotografen Bas Fransen zusammen und ermöglichen DIR die einzigartige Chance, bei einem Motorsport-Rennen dieser Saison ZF's Gastfotograf zu werden.

Wer ist Bas Fransen?

Bas Fransen, Motorsport- und Automotive-Fotograf, ist seit 2017 bei allen Track- und Testtagen der Curbstone Track Events in Europa im Einsatz. Bas produziert außerdem Inhalte für die Social Media-Kanäle einer der größten deutschen Automobilhersteller sowie für weitere Automotive-Marken. Nebenbei ist er auch auf anderen sehr exklusiven Autotouren in Europa tätig.

Teilnahmebedingungen

Fotografen sind eingeladen, ihre besten Hero Shots von Motiven ihrer Wahl auf Instagram mit dem Hashtag #ZFSelectsEU bis zum Anmeldeschluss für das jeweilige Rennen einzureichen. Alle Fotos müssen innerhalb des Teilnahmezeitraums hochgeladen und mit dem Hashtag markiert werden, damit sie als gültige Teilnahme anerkannt werden. Die Teilnehmer dürfen auch Fotos, die bereits in ihrem Instagram Account hochgeladen wurden, markieren und einreichen. ZF und Bas Fransen werden alle für die jeweiligen Rennen eingereichten Beiträge nach folgenden Kriterien bewerten: Kreativität und Originalität. Gemeinsam suchen sie drei Gewinner aus, die zu den verschiedenen Rennen eingeladen werden. Alle Reisekosten werden übernommen, außerdem wird ein Gastfotografenpass für das Rennen bereitgestellt. Die Gewinner übernehmen den ZF Instagram Channel für das Rennwochenende und reichen einen Hero Shot vom Rennen als Bewerbung für den Hauptpreis ein.

Um für ein bestimmtes Rennen zugelassen zu werden, müssen die Anmeldungen innerhalb der Fristen für das jeweilige Event eingereicht werden, siehe Termine und Einreichungsfristen unten. Fotografen aller Disziplinen (z.B. Food-, Landschafts- oder Porträtfotografie) werden zur Teilnahme aufgerufen, um gleich zwei All-Inclusive Reisen zu gewinnen und dabei ein Motorsportrennen zu fotografieren. Die Ergebnisse des Shootings erscheinen Ende des Jahres im ZF Selects Fotobuch.

Für die Teilnahme am ZF Selects Europe Contest sind Personen mit Wohnsitz in der Europäischen Union, der Schweiz, Monaco, Liechtenstein, San Marino und Norwegen zugelassen.

Wir bitten darum, vor der Teilnahme die allgemeinen Geschäftsbedingungen zu lesen.

ZF Selects Europe 2019 Renn-Wochenenden

Hauptpreis

Der Gewinner des Hauptpreises darf zum letzten DTM-Rennen der Saison im Oktober nach Hockenheim fliegen. Er wird aus den drei Gewinnern ausgewählt, die im Laufe der gesamten Rennsaison ausgesucht wurden.

Der Hauptpreis ist ein All-Inclusive Ticket für das Finale des Jahres, kombiniert mit einem persönlichen „Live“-Workshop mit Bas Fransen, der den Gewinner-Fotografen in die Besonderheiten der Motorsportfotografie einführt und erklärt, wie er das perfekte Bild beim Rennen schießt.

Hauptpreis Wochenende

Über Bas Fransen:

Es begann alles als Hobby. Doch eines Tages wurde Bas von einem der größten deutschen Automobilhersteller kontaktiert. Das war der Punkt, an dem er seine Leidenschaft in seinen Beruf verwandelte. Die Marke bot ihm für das Wochenende ein Auto an, um es an verschiedenen Orten zu fotografieren. Nach einigen Fotoshootings und Fahrten mit den Fahrzeug des Herstellers stieg sein Markenbewusstsein enorm an – ebenso wie der Traffic und die Anzahl der Follower auf seinen Social Media-Kanälen. Dank dieser Entwicklung begannen immer mehr Marken, Bas zu kontaktieren und ihm Jobs anzubieten. Schließlich bat ihn Curbstone Track Events, ihr Hausfotograf zu werden – was er nun seit fast drei Jahren macht, neben der Betreuung seiner anderen internationalen Kunden.

Bas' Job als Motorsport- und Automotive-Fotograf brachte ihn in die ganze Welt: Von Luxusauto-Shootings in der Wüste von Dubai bis hin zu Roadtrips für eine große deutsche Automobilmarke in den USA, Deutschland und den Niederlanden. Im Laufe der Jahre wurden einige seiner Fotos für verschiedene Marken in Zeitschriften wie Top Gear, EVO und vielen anderen Medien veröffentlicht.

Über ZF:

ZF ist ein weltweit aktiver Technologiekonzern und liefert Systeme für die Mobilität von Pkw, Nutzfahrzeugen und Industrietechnik. Mit einem umfassenden Technologieportfolio bietet ZF ganzheitliche Lösungen für etablierte Automobilhersteller sowie Mobilitätsanbieter und neu entstehende Unternehmen im Bereich Transport und Mobilität. Ein Schwerpunkt der Weiterentwicklung der ZF-Systeme ist die digitale Vernetzung und Automatisierung.

ZF ist mit 149.000 Mitarbeitern an rund 230 Standorten in 40 Ländern vertreten. Im Jahr 2018 hat ZF einen Umsatz von 36,9 Milliarden Euro erzielt. Das Unternehmen wendet jährlich mehr als sechs Prozent seines Umsatzes für Forschung und Entwicklung auf.