CDC

 

Allseits eine gute Fahrt

CDC verleiht dem Motorrad spürbar mehr Fahrsicherheit, Komfort und Dynamik, indem es die Dämpfkräfte bestmöglich aktiv einstellt. Innerhalb von Millisekunden berechnet ein Steuergerät die erforderliche Dämpfkraft neu und stellt diese ebenso schnell am Dämpfer ein. Dazu erfassen Sensoren am Motorrad Kennwerte wie Aufbau-, oder Radbeschleunigung und errechnen daraus die ideale Dämpfung.

Vorteile

  • Effizienteres Dämpfungsverhalten für alle Fälle und auf allen Wegen
  • Besserer Fahrbahnkontakt der Räder
  • Besseres Kompensationsverhalten bei schlechtem Straßenbelag
  • Verbesserte Stabilität beim Bremsen, Beschleunigen und bei Kurvenfahrten
  • Mehr Flexibilität bei unterschiedlichen Beladungszuständen
  • Verringerte Bewegung des vorderen Gabelsystems beim Bremsen (unterstützt Anti-Dive System des OEM)
  • Zusammenwirkung mit anderen elektronischen Assistenzsystemen (z.B. ABS, TC)
  • Dynamische Flexibilität
  • Mehr lesen