Aktive SicherheitBremskomponentenIntegriertes Bremssystem (IBC)

Integriertes Bremssystem (IBC)

Integriertes Bremssystem: elektronische Stabilitätskontrolle (ESC) und regeneratives System in einer einzigen, integrierten Einheit

Das integrierte Bremssystem ist eine vakuumunabhängige, integrierte elektrohydraulische Bremsbetätigungssteuerung, die die elektronische Stabilitätskontrolle, den Vakuum Bremskraftverstärker sowie ggf. die Vakuumpumpe mit den dazugehörigen Kabeln, Sensoren, Schaltern, Steuergeräten ersetzen kann. Mit einer einzigen, integrierten Einheit wird vollständiges, regeneratives Bremsen ermöglicht und es entfällt die Notwendigkeit für zusätzliche Vakuumpumpen bei kraftstoffeffizienten Antriebssträngen.

Vorteile

  • Unverändertes Pedalgefühl durch Pedalsimulation
  • Geeignet für Pkw und leichte Nutzfahrzeuge; ermöglicht hochdynamisches, feinfühliges automatisches Bremsen
  • Unterstützt bei der Verkürzung von Bremswegen, schnellen Druckaufbau für AEB und Fußgängerschutz - für Höchstnoten beim NCAP-Rating
  • Verwendung bei zahlreichen Fahrzeugplattformen – vom Kleinwagen bis zum leichten Lkw; mit allen Antriebssträngen kompatibel
  • Senkung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen
  • Erhebliche Gewichtsersparnis
  • Weniger Bauteile: kompaktere Größe, einfachere Fahrzeugmontage

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren