ElektronikSensorenVorausschauendes Fernbereichsradar

Vorausschauendes Fernbereichsradar

Vorausschauendes Fernbereichsradar

Der Fernbereichsradar von ZF ist ein hochauflösender 77-GHz-4D-Radar für den Fernbereich, der für automatisiertes Fahren nach Level 4 und höher ausgelegt ist.

Die höheren Level des automatisierten Fahrens machen breite Sichtfelder und die Erfassung einer großen Zahl an Bildern in hoher Auflösung für die hochpräzise Abbildung des Umfelds erforderlich – mit 192 Kanälen ermöglicht der bildgebende Radar ein detailliertes Unterscheidungsvermögen der Umgebung in Bezug auf Horizontal- (Azimut) und Vertikalwinkel (Elevation) sowie Quer- und Längsrichtung.

Vorteile

  • Hohe Erkennungsleistung in allen vier Dimensionen für das automatisierte Fahren
  • 192 Kanäle sorgen für eine detailreiche Objekterkennung auf Distanzen von bis zu 300 m
  • Fusionsfähig in Verbindung mit zusätzlichen Sensortechnologien, einschließlich der ZF-Premiumkameralösung S Cam4, Tri Cam-Kameras für fortschrittliche automatisierte Fahrfunktionen sowie Lidar-Technologien
  • Ermöglicht es dem Fahrzeug, auf Basis der umfangreichen Sensordaten autonom zu agieren.
  • Erkennung von Straßenbegrenzung und Freiraummessung
  • Erkennung kleiner Objekte (z. B. Auspuff, Ziegel, Fahrrad usw.) auf Distanzen von bis zu 80 m möglich

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren