LenkungLenksystemeMechanisches Lenkgetriebe

Mechanisches Lenkgetriebe

Mechanisches Lenkgetriebe: eigenständige Komponente oder Bestandteil der elektrischen Servolenkung mit Lenksäulenantrieb

Das mechanische Lenkgetriebe ist als eigenständige Komponente oder als Bestandteil der elektrischen Servolenkung mit Lenksäulenantrieb für Klein- und Mittelklassewagen sowie SUV einsetzbar. Der Lenksäulenantrieb wird in Mittelklasselimousinen und SUV als wirtschaftliche elektrische Servolenkungsoption eingesetzt. Das mechanische Lenkgetriebe mit hohem Drehmoment ist auf niedrige Reibung und NVH ausgelegt.

Vorteile

  • Systemintegration
    • Verbessertes Lenkgefühl und niedrige NVH durch optimierte mechanische Reibwerte
    • C-förmige Verbindung (Zwischenwelle an Ritzel) für hohe Zuverlässigkeit konzipiert
  • Branchenweit bestes Lenkgefühl beim Einsatz als Bestandteil des Lenksäulenantriebsystems von ZF
  • Kosteneffiziente Lösungen durch standardisierte Bauweise mit hohem Maß an vertikaler Integration
  • Globale Fertigungsstandorte