Aktive SicherheitBremskomponentenSingle- und Tandem-Bremskraftverstärker und Hauptbremszylinder

Single- und Tandem-Bremskraftverstärker und Hauptbremszylinder

Single-Bremskraftverstärker
Tandem-Bremskraftverstärker

Die Bremsbetätigung durch Single- und Tandem-Bremskraftverstärker sorgt für eine effiziente Bremsleistung und unterstützt Verbrauchs- und Emissionsziele

Der Girvac Single- und Tandem-Bremskraftverstärker mit Zugstangendesign ermöglicht eine effiziente Druckabsorption vom Bremskraftverstärker und verbessert so die Leistung. Es wird ein wesentlich dünneres und leichteres Bremskraftverstärkergehäuse verwendet, da die Kräfte nicht vom Gehäuse über den Bremskraftverstärker übertragen werden müssen. Zusätzlich wird im Fixed Seal Hauptbremszylinder die Bremsflüssigkeit mithilfe der Dichtungen in zwei verschiedene Kreise im Zylindergehäuse getrennt.

Vorteile

  • Bauart ist in der Branche führend
  • Kürzerer Überstand des Hauptbremszylinders aus dem Bremskraftverstärker
  • Kompakte Hauptbremszylinderausführung
  • Single-Bremskraftverstärker decken eine Vielzahl von Fahrzeugen ab, von kleinen Pkw- bis zu Nfz- und Geländewagenplattformen, während Tandem-Bremskraftverstärker bei einer Vielzahl von Fahrzeugen, von Mittelklasse-Fahrzeugen bis zu Nfz- und Geländewagenplattformen, eingesetzt werden
  • Geringeres Gewicht trägt zur Senkung von Kraftstoffverbrauch und Emissionen bei
  • Optimierter Einbau durch kleinere Bauteilmaße
  • Geringere Geräuschentwicklung und leichtgängige Bremsbetätigung für erhöhten Fahrerkomfort
  • Erhältlich mit Dual-Rate-Funktion oder mechanischem Bremsassistenten für verbesserte Leistung
  • Einfache Integration von Bremslichtschalter oder Pedalwegsensor
  • Kompatibel mit Start-Stopp-Automatik und allen ESC-Varianten

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren