ElektronikSensorenVorausschauendes Mittelbereichsradar

Vorausschauendes Mittelbereichsradar

Vorausschauendes Mittelbereichsradar

Der Mittelbereichsradar (MRR) von ZF ist ein leistungsstarker 77-GHz-Frontradar, der gemäß den Vorgaben für die Fünfsternebewertung des Euro NCAP 2020+ sowie für L2-/L2+-Funktionen im Bereich automatisiertes Fahren konzipiert ist.

Der MRR erzielt eine verbesserte Geschwindigkeitsauflösung und eine sehr große Messreichweite von bis zu 200 Metern. Dies gewährleistet bestmögliche Ergebnisse bei der adaptiven Geschwindigkeitsregelung, selbst bei großen Abständen. Zudem ermöglicht das MRR für die meisten Fahrsituationen diverse Sicherheits- und Komfortfunktionen, inklusive vorausschauender Kollisionswarnung, adaptiver Geschwindigkeitsregelung und automatischer Notbremsung.

Vorteile

  • Leistungsstarke Radarsensoren sorgen für direkte Messung von Abstand und relativer Geschwindigkeit
  • In nahezu allen Witterungsbedingungen einsetzbar
  • Kann Funktionen zur automatischen Verlangsamung des Fahrzeugs unterstützen. Liefert höhere Leistung gemäß Euro NCAP AEB durch eine verbesserte Winkelunterscheidung
  • Fusionsfähig in Verbindung mit der S-Cam4-Familie, der Premiumkameralösung von ZF

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren