ElektronikLeistungselektronikWechselrichter für elektrisch angetriebene Nutzfahrzeuge

Wechselrichter für elektrisch angetriebene Nutzfahrzeuge

Wechselrichter zur Ansteuerung der ZF-Elektroantriebe

Leistungselektronik für elektrische Antriebe

Die von ZF verwendeten Hochspannungs-Wechselrichter verfügen über eine Nennspannung von 350 bis 650 Volt. Sie steuern die Asynchronmotoren der ZF-Antriebe an und sind optimal auf das elektrische Antriebssystem abgestimmt.

Vorteile

  • Optimale Leistung im Zusammenspiel mit ZF-Elektroantrieben
  • Hoher Wirkungsgrad von über 98 Prozent
  • Hohe Nennspannung von 650 V
  • Hoher Peakstrom von 350 A
  • Robustes Design, staub- und wasserdicht
  • Flüssigkeitskühlung
  • Einbau an verschiedenen Positionen im Fahrzeug möglich