see. think. act.

Choose your language

Get in touch

Get in touch

Monika

Wie lernt ein teil- oder vollautomatisiertes Auto, einen ausreichenden Sicherheitsabstand zum vorausfahrenden Fahrzeug zu halten? Und wie erkennt es Lücken im fließenden Verkehr? Damit beschäftigt sich Monika im TechCenter Düsseldorf. Sie entwickelt Funktionen fürs automatisierte Fahren und integriert sie in die IT-Architektur des Fahrzeugs. Bei Testfahrten mit Prototypen kann sie die neuen Konfigurationen direkt ausprobieren und, wenn nötig, weitere Verbesserungen entwickeln.

“What I particularly enjoy is that we can immediately test the functions we develop.”

How she came to ZF:

Monika is a computer scientist. After a longer research project on sensor data fusion at the Fraunhofer Institute for Communication, Information Processing and Ergonomics (FKIE), she completed her doctorate and began working at TRW. Through the merger with ZF, the opportunity arose for her to apply TRW’s safety technologies beyond the passenger car segment.