• Home
    • Technologiefelder
      • Autonomes Fahren
      • Elektromobilität
      • Integrierte Sicherheit
      • Vehicle Motion Control
      • Digitalisierung & Software
    • The Perfect Match
    • Next Generation Mobility. NOW.
    • Zukunft Ventures (EN)
    • Produkte Automotive
      • Pkw
      • Lkw
      • LCV
      • Busse
      • Motorräder / Offroad
      • Motorsport
      • Tradition
    • Mobilitäts-und Vernetzungslösungen
      • ZF Ideal Drive
      • Connectivity-Lösungen für Nutzfahrzeuge
      • 2getthere
      • ZF OPENMATICS
      • ZF Mobility Solutions
    • Produkte Non-Automotive
      • Baumaschinen
      • Landmaschinen
      • Marine
      • Wind Power (EN)
      • Test Systems
      • Schienenfahrzeuge
      • Sonder-Antriebslösungen
      • Material Handling
      • Luftfahrt (EN)
      • Industriegetriebe
      • Maschinenantriebe
      • Maschinenbau
    • Jobs
      • Jobsuche
      • Jobs E-Mobilität
    • ZF als Arbeitgeber
      • Chancen und Wachstum
      • Dynamik und Internationalität
      • Kreativität und Relevanz
      • Verlässlichkeit und Partnerschaft
      • Beruf und Privatleben
    • Ihr Einstieg bei ZF
      • Berufserfahrene
      • Studierende & Absolventen
        • Offene Stellen
        • Trainee Program
        • Praktikum
        • Abschlussarbeiten
        • Ferienjob
      • Schüler & Auszubildende
      • Hier treffen Sie uns
        • Terminkalender
        • Für Schüler
        • Für Studierende
        • Für Berufserfahrene
      • Partnerunternehmen
    • Bewerbung
      • ZF Global Trainee Program
      • Praktika
      • Abschlussarbeit
      • Initiativbewerbungen
    • What's Next? Join ZF
      • Mitarbeitereinblicke E-Mobilität
    • Geschäftsbericht 2020
    • Konzernstruktur
    • Vorstand
    • Corporate Governance
      • Aufsichtsrat
      • ZF Way - Unsere Prinzipien
      • Compliance
    • Nachhaltigkeit
      • Nachhaltigkeit in der Lieferkette
      • Nachhaltigkeitsberichte
      • Gesellschaft
        • Bildung
        • Kunst und Kultur
      • Zertifikate
    • Investor Relations
      • Finanzberichte
      • Kapitalmarktinstrumente & Rating
      • Nachhaltige Finanzierung
      • Kontakt Investor Relations
    • Forschung & Entwicklung
    • Unternehmensgeschichte
  • Presse
Eurobike 2021

Geballte Kompetenz in der Mikromobilität

min Lesezeit
Mit seinen Tochterunternehmen ZF Micro Mobility und BrakeForceOne ist der ZF-Konzern erstmals auf der Fahrradmesse Eurobike vertreten.
Susanne Szarowski,
author_image
Susanne Szarowski ist seit zehn Jahren in der Konzernkommunikation bei ZF. Als Mitglied des Redaktionsteams verantwortet sie die Themen Digitalisierung und Software.
Endlich ist es soweit! ZF präsentierte seine Kompetenz im Markt der Mikromobilität auf der Eurobike 2021 in Friedrichshafen. Der Systemlieferant für E-Bikes ZF Micro Mobility (bisher ZF Sachs Micro Mobility) und BrakeForceOne (BFO) gestalten als Partner die Zukunft von ZF im Zukunftssektor Mikromobilität.

Während ZF Micro Mobility Komponenten und Systeme an E-Bike-Hersteller liefert, unter anderem E-Antriebe, Batterien, Displays und zusätzliche Tools wie den Sachs Corecharger zum unterwegs Laden etwa von Smartphones, entwickelt BrakeForceOne (BFO) als Dienstleister Lösungen für sämtliche Mobilitätskonzepte im Micromobility-Bereich. BFO war bereits vor einem Jahr von dem Technologiekonzern übernommen worden. „Bei uns geht es nicht ausschließlich um das Fahrradgeschäft. Wir denken Mikromobilität über das E-Bike hinaus, indem wir Ansätze aus der Automobilindustrie in den Fahrradsektor einbringen“, erklärt BFO-Geschäftsführer Bernd Ehrich.
"Wir denken Mikromobilität über das E-Bike hinaus, indem wir Ansätze aus der Automobilindustrie in den Fahrradsektor einbringen.“
Bernd Ehrich, Geschäftsführer BrakeForceOne

Gemeinsam stark in der Mikromobilität

Gemeinsam stark in der Mikromobilität
Beide Partner stärken nun gemeinsam die Kompetenz von ZF im wachsenden Mikromobilitätssegment und bauen ihr Angebot weiter aus. „Nachdem das Unternehmen ZF Sachs Micro Mobility vor knapp einem Jahr übernommen hat, soll die Zusammengehörigkeit ab jetzt auch im Namen sichtbar werden“, sagt Markus Gross, Geschäftsführer bei ZF Micro Mobility.

Sehen Sie im Film, welche Produkte ZF auf der Eurobike präsentiert:

Eindrücke vom Messestand

ZF Micro Mobility ist Systemhersteller für E-Bikes, BrakeForceOne ist Dienstleister für sämtliche Mikromobilitätslösungen.

ZF Micro Mobility-Mitarbeiter Felix Schmidt erklärt zwei Messebesuchern das ins Gesamtsystem integrierte Ladegerät Sachs Corecharger.

Mit dem Funktionsprototyp LKF „LastKraftFlitzer“ zeigt BrakeForceOne ein neues Fahrzeugkonzept für Lastentransport in Städten.