GlobalKarriereWhat's Next? Join ZF Mitarbeitereinblicke E-Mobilität
  • Home
    • Technologiefelder
      • Autonomes Fahren
      • Elektromobilität
      • Integrierte Sicherheit
      • Vehicle Motion Control
      • Digitalisierung & Software
    • The Perfect Match
    • Next Generation Mobility. NOW.
    • Zukunft Ventures (EN)
    • Produkte Automotive
      • Pkw
      • Lkw
      • LCV
      • Busse
      • Motorräder / Offroad
      • Motorsport
      • Tradition
    • Mobilitäts-und Vernetzungslösungen
      • ZF Ideal Drive
      • Connectivity-Lösungen für Nutzfahrzeuge
      • 2getthere
      • ZF OPENMATICS
      • ZF Mobility Solutions
    • Produkte Non-Automotive
      • Baumaschinen
      • Landmaschinen
      • Marine
      • Wind Power (EN)
      • Test Systems
      • Schienenfahrzeuge
      • Sonder-Antriebslösungen
      • Material Handling
      • Luftfahrt (EN)
      • Industriegetriebe
      • Maschinenantriebe
      • Maschinenbau
    • Jobs
      • Jobsuche
      • Jobs E-Mobilität
    • ZF als Arbeitgeber
      • Chancen und Wachstum
      • Dynamik und Internationalität
      • Kreativität und Relevanz
      • Verlässlichkeit und Partnerschaft
      • Beruf und Privatleben
    • Ihr Einstieg bei ZF
      • Berufserfahrene
      • Studierende & Absolventen
        • Offene Stellen
        • Trainee Program
        • Praktikum
        • Abschlussarbeiten
        • Ferienjob
      • Schüler & Auszubildende
      • Hier treffen Sie uns
        • Terminkalender
        • Für Schüler
        • Für Studierende
        • Für Berufserfahrene
      • Partnerunternehmen
    • Bewerbung
      • ZF Global Trainee Program
      • Praktika
      • Abschlussarbeit
      • Initiativbewerbungen
    • What's Next? Join ZF
      • Mitarbeitereinblicke E-Mobilität
    • Geschäftsbericht 2020
    • Konzernstruktur
    • Vorstand
    • Corporate Governance
      • Aufsichtsrat
      • ZF Way - Unsere Prinzipien
      • Compliance
    • Nachhaltigkeit
      • Nachhaltigkeit in der Lieferkette
      • Nachhaltigkeitsberichte
      • Gesellschaft
        • Bildung
        • Kunst und Kultur
      • Zertifikate
    • Investor Relations
      • Finanzberichte
      • Kapitalmarktinstrumente & Rating
      • Nachhaltige Finanzierung
      • Kontakt Investor Relations
    • Forschung & Entwicklung
    • Unternehmensgeschichte
  • Presse
GlobalKarriereWhat's Next? Join ZF Mitarbeitereinblicke E-Mobilität
Die Generation Next der E-Mobilität
KarriereWhat's Next? Join ZF Mitarbeitereinblicke E-Mobilität

„Generation Next @ ZF“

Für die „Next Generation Mobility“ sind Expertise und Leidenschaft gefragt. Egal, ob es um effiziente, elektrische Antriebe der nächsten Generation geht oder Software und Mechanik. Lernen Sie Ihre zukünftigen Kolleginnen und Kollegen kennen oder bewerben Sie sich direkt!

Den Ingenieuren unserer „Generation Next @ ZF“ ist eines gemein: Sie gestalten die Mobilität von morgen. Vielfalt ist dabei Programm: Denn für die technischen Lösungen der „Next Generation Mobility“ setzen wir sowohl auf die Begeisterung von Absolventinnen und Absolventen wie auf die Erfahrung von Professionals. Dazu bieten wir attraktive Karriereperspektiven und die Ressourcen eines Branchenführers. Selbstverständlich für ZF sind der außergewöhnliche Teamgeist sowie das gute Gefühl, Engagement und Wissen bei entscheidenden Veränderungen einbringen zu können. Denn Empowerment ist Teil der ZF Unternehmenskultur. Informieren Sie sich über die Erfahrungen unserer Ingenieurinnen und Ingenieure der „Generation Next“.

Mitarbeitereinblicke E-Jobs

Marielenas Geschichte

Marielenas Geschichte
Marielena Garcia hat 2017 im Rahmen des „ZF Global Trainee Program“ ihre berufliche Laufbahn bei ZF Mexiko gestartet. Nach erfolgreichem Abschluss des 15-monatigen Programms wechselte die Mechatronikingenieurin in das Entwicklungszentrum für Elektromobilität in Deutschland – ins Zentrum der „Next Generation Mobility“. Als Systemingenieurin für Leistungselektronik konnte sie sich mit modernsten Prüfständen, Hightech-Laboren und vielen innovativen Projekten verwirklichen.
Marielena ist vor allem von den Karrierechancen und Entwicklungsmöglichkeiten begeistert, die ZF als Arbeitgeber bietet. Dabei wird die Förderung auf individuelle Fähigkeiten und Wünsche abgestimmt, so dass sich Marielena zu jedem Zeitpunkt ihrer Karriere am richtigen Ort gefühlt hat.
Inzwischen ist sie in die Management-Ebene aufgestiegen. In der Serienentwicklung koordiniert sie die Projektteams und leistet somit einen Beitrag zur ZF-Konzernstrategie der „Next Generation Mobility".
„Es fasziniert mich, wenn meine Arbeit an Elektroantrieben Gestalt annimmt.“
Möchten Sie wie Marielena zur Generation Next @ ZF gehören?

Weitere Erfahrungsberichte

Es ist einfach schön, an einem sinnhaften, innovativen Produkt zu arbeiten. Ich finde es toll, gemeinsam die Zukunft der E-Mobility aktiv zu gestalten!

Morteza Djebeli-Sinaki gehört seit neun Jahren zum ZF-Team und arbeitet als Software- und Funktionsentwickler im Bereich E-Mobility an Anwendungen vom Pedelec bis hin zu großen Nutzfahrzeugen.

Ihn begeistert vor allem, ein Produkt, das am PC entstand, im Team gemeinschaftlich auf der Straße zu erleben – funktionsfähig und lokal emissionsfrei.

"ZF bietet mir die Möglichkeit, schon in jungen Jahren eine verantwortungsvolle Tätigkeit zu übernehmen – und das in der Elektromobilität, also einer Zukunftstechnologie. Deswegen bin ich stolz, Teil des ZF-Teams zu sein."

Marcel Hanisch hat 2012 bei ZF als dualer Student im Bereich der Elektrotechnik angefangen. Seit 2018 ist er technischer Projektleiter im Bereich der Leistungselektronik. Ihn begeistert, wenn einzelne Elemente zu einem Gesamtsystem zusammengebaut sind, ins Fahrzeug kommen und sichtbar ist, wie ein Inverter im Betrieb arbeitet. Und welche Energie in einem Elektromotor steckt.

Weitere Informationen

Weitere Jobs

E-Mobility ist nicht Ihr Spezialgebiet? Werden Sie trotzdem Teil de „Generation Next @ ZF“ – und bringen Sie Ihr Knowhow in Entwicklung, Forschung, IT, Produktion oder Betriebswirtschaft ein.

Unser Weg

Bei uns stehen nicht nur das Ziel, sondern auch der Weg im Fokus. Der „ZF Way“ beschreibt unsere Unternehmenskultur – und wie wir den Weg zur „Next Generation Mobility“ gehen wollen.

Zukunft Elektromobilität

Ob 800-Volt-Technologie, Leistungselektronik auf Siliziumkarbid-Basis oder Energie-Managementsystem: ZF spielt bei allen Technologien zur E-Mobilität ganz oben mit. Wir elektrisieren alles, vom E-Bike bis zum Elektro-Truck.