see. think. act.
Entdecke_ZF_2

Fach- und Karrieretag

An diesem Tag haben Sie als Professional mit technischer Expertise und Berufserfahrung die Möglichkeit, durch spannende Fachvorträge Einblicke in die Tätigkeitsbereiche von ZF zu erhalten und sich im Expertenkreis auszutauschen.

Die nächste Veranstaltung findet am 25.10.2019 am Standort Schweinfurt und am 13.12.2019 am Standort Auerbach statt.

Vorläufige Agenda

Agenda
Uhrzeit Programmpunkt
14:30 Anmeldung & Get together
15:00 Begrüßung
15:30 Key Note Speech
15:45 Fachvorträge mit anschließender Diskussion
17:45 Marktplatz zum Erfahrungsaustausch und Networking
bis 20:00 Ausklang

Fach- & Karrieretag am 25.10.2019 in Schweinfurt

Informationen zur Veranstaltung

Bei unserem Fach- & Karrieretag in Schweinfurt, am Hauptsitz der E-Mobility Division, erwarten Sie spannende Vorträge zu den Themen, Advanced Systems und Software Engineering, Projektmanagement und Design.

Führen Sie spannende Gesprächsthemen zum Zukunftsthema Elektromobilität und finden Sie heraus, wie ZF an der Mobilität von Morgen arbeitet.

Bitte melden Sie sich online auf unserer Karriereseite für das Event an.

Die Teilnahme am Event ist kostenlos und für Ihr leibliches Wohl ist über den Tag gesorgt. Zudem übernimmt ZF Ihre Reisekosten nach den ZF Richtlinien.

Sie erhalten nach dem Anmeldeschluss (06.10.2019) eine Rückmeldung von uns.

Veranstaltungsort

ZF Friedrichshafen AG
Röntgenstraße 2
97424 Schweinfurt

Informationen zum Standort

Seit Januar 2016 ist Schweinfurt Sitz der neu gegründeten Division E-Mobility. Dort steht auch das Systemhaus E-Mobility, in dem die Kompetenzen des Konzerns in der Elektromobilität gebündelt werden. Im Juni 2019 hat ZF die Division mit neuen Gebäuden und Standorten gestärkt. So entstand in Schweinfurt mit dem E-Mobility Center ein neues Gebäude für die Bereiche Verwaltung, Entwicklung und Vertrieb der Division. Hier ist Platz für rund 520 Mitarbeiter und 16 Prüfstände bzw. Prüfeinrichtungen.

Der Standort Schweinfurt zählt mit rund 9.400 Beschäftigten zu den größten ZF-Standorten weltweit und ist der größte Arbeitgeber in Unterfranken. Neben der Division E-Mobility hat auch die ZF-Division Aftermarket ihren Sitz in Schweinfurt.

Fach- und Karrieretag am 13.12.2019 in Auerbach

Informationen zur Veranstaltung

Beim ZF Fach- und Karrieretag in Auerbach haben Sie als Professional mit technischer Expertise und Berufserfahrung im Bereich Software und E-Mobility die Möglichkeit, durch spannende Fachvorträge Einblicke in die Tätigkeitsbereiche von ZF zu erhalten und sich im Expertenkreis über topaktuelle Themen auszutauschen.

Bitte melden Sie sich online auf unserer Karriereseite für das Event an.

Die Teilnahme am Event ist kostenlos und für Ihr leibliches Wohl ist über den Tag gesorgt. Zudem übernimmt ZF Ihre Reisekosten nach den ZF Richtlinien.

Sie erhalten nach dem Anmeldeschluss (26.11.2019) eine Rückmeldung von uns.

Veranstaltungsort

ZF Friedrichshafen AG

Cherrystraße

91275 Auerbach

Informationen zum Standort

Der Standort Auerbach ist der Hauptsitz des Geschäftsfeldes Elektronische Systeme. Mit insgesamt knapp 1.200 Mitarbeitern entwickelt und produziert ZF dort elektronische Steuerungen und Sensorlösungen für die Automobilindustrie. Spezialisten aus allen Bereichen der Elektrotechnik befassen sich hier mit dem Zukunftsthema der elektrifizierten Mobilität.

Die Produktlinie Electronic Controls & Components entwickelt Steuergeräte und Sensoren die ihren Anwendungsschwerpunkten in automatisierten Getrieben und Fahrwerksystemen haben. Die Mitarbeiter in der Produktlinie Power Electronics beschäftigen sich mit der Entwicklung von Elektroniklösungen zur Regelung von Antrieben für Elektro- und Hybridfahrzeuge, wie z.B. der Leistungselektronik. Als Schaltzentrale des elektrischen Antriebes stellt diese zusammen mit der Batterie und dem Elektromotor eine der Schlüsselkomponenten zukünftiger Mobilitätslösungen dar.

ZF investiert bis 2022 unter anderem 12 Milliarden Euro in Elektromobilität und Autonomes Fahren. Davon profitiert auch der Standort Auerbach, der mit seinen Kompetenzen im Bereich elektronischer Steuergeräte und Leistungselektronik eine zentrale Rolle einnimmt.

Über ZF als Unternehmen

ZF ist ein weltweit aktiver Technologiekonzern und liefert Systeme für die Mobilität von Pkw, Nutzfahrzeugen und Industrietechnik.

Mit einem umfassenden Technologieportfolio bietet ZF ganzheitliche Lösungen für etablierte Automobilhersteller sowie Mobilitätsanbieter und neu entstehende Unternehmen im Bereich Transport und Mobilität. Ein Schwerpunkt der Weiterentwicklung der ZF-Systeme ist die digitale Vernetzung und Automatisierung.

Über die Division E-mobility

Die Elektrifizierung des Antriebs ist für ZF ein wesentlicher Hebel, um zur Senkung der CO₂-Emissionen im Straßenverkehr beizutragen. Der Technologiekonzern bietet Hybridmodule, Plug-in-Hybridgetriebe sowie elektrische Antriebe für Elektrofahrzeuge inklusive Leistungselektronik und Systemintegration.

Seit Januar 2016 bündelt ZF seine Aktivitäten in der Elektromobilität in der Division E-Mobility. Sitz der Division ist Schweinfurt. Dort wurde auch das Systemhaus E-Mobility initiiert, in dem Kundenanfragen zu unterschiedlichen Themen der Elektromobilität bearbeitet und die Kompetenzen des Konzerns gebündelt werden. Insgesamt arbeiten circa 9.000 Mitarbeiter an verschiedenen Standorten weltweit für ZF am Thema Elektromobilität.

Ansprechpartner für Ihre Fragen

Alisha Galbreath

nyvfun.tnyoerngu@ms.pbz

Global Recruiting Center Western Europe

Weitere interessante Themen

Autos mit Bauchgefühl

Wir hören in vielen Verkehrssituationen auf unser Bauchgefühl und vehindern so eine Kollision. Was eine herkömmliche Software nicht kann, macht KI in Zukunft möglich.

Offene Stellen

Sie wollen bei uns einsteigen? Aktuelle Vakanzen finden Sie in unserer Stellenbörse.