ZF Kunststiftung | Preis


Sechs hochbegabte Pianistinnen und Pianisten werden alle zwei Jahre unter anderem aus dem biennal am Bodensee stattfindenden Internationalen Klavierfestival junger Meister, bei dem die ZF Kunststiftung Hauptsponsor ist, ausgewählt und zum Klavierwettbewerb um den ZF-Musikpreis eingeladen.

In einem öffentlichen Klavierwettbewerb, veranstaltet vom Internationalen Konzertverein Bodensee e.V. unter künstlerischer Leitung von Peter Vogel, ermittelt eine dreiköpfige internationale Jury die Preisträger.

Jedes der drei öffentlichen Wettbewerbskonzerte zeichnet sich durch ein spezifisches Literaturangebot aus und bietet so auch dem Publikum ein spannendes und vielfältiges Musikerlebnis - zumal die Besucher ihren ganz persönlichen Favoriten mit einem Publikumspreis auszeichnen können.

Die ZF Kunststiftung und Peter Vogel arbeiten seit 1999 zusammen. Gemeinsames Ziel ist es, nicht nur junge Ausnahmetalente zu fördern, sondern gleichzeitig auch außergewöhnliche Musikerlebnisse in der Bodenseeregion anzubieten, die dem Publikum neue vielfältige Einblicke in die Welt der Musik ermöglichen.