ZF Kunststiftung


07.04.17 - 22.04.2017

Internationales Klavierfestival junger Meister 2017

Auch in diesem Jahr sind zahlreiche hochbegabte Nachwuchspianistinnen und -pianisten aus aller Welt der Einladung an den Bodensee gefolgt und nehmen vom 7. bis 22. April 2017 am zwölften Internationalen Klavierfestival junger Meister teil.

Vorspielabende, Recitals und Orchesterkonzerte an acht Spielorten und neun Spielstätten versprechen vielfältige Klangerlebnisse für das Publikum und wertvolle Bühnenerfahrungen für die jungen Klaviervirtuosen. Gespannt sein dürfen Tastenkünstler und Besucher zudem auf den Blick hinter die Kulissen, in die "Werkstatt": Der öffentlicher Meisterkurs mit dem erstmals dozierenden, weltweit renommierten Pädagogen Prof. Bernd Goetzke von der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover bietet den jungen Künstlern neue Impulse und dem Publikum tiefe Einblicke in die Welt der Musik.
Die Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz unter der Leitung ihres neuen Chefdirigenten Ari Rasilainen wird am Donnerstag, den 20. April, das Festival erstmals im Hugo-Eckener-Saal des Graf-Zeppelin-Hauses in Friedrichshafen präsentieren. Als Solisten werden drei exzellente internationale Preisträger aus dem Kreise der jungen Meister die Bühne betreten und mit großen Werken der Klavierliteratur begeistern: Xingyu Lu, Shaun Choo (Gewinner ZF-Musikpreis 2010) und Aaron Pilsan (Gewinner ZF-Musikpreis 2014).

Orchesterkonzert:
Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz mit Xingyu Lu, Shaun Choo, Aaron Pilsan Donnerstag, 20. April 2017, 19.30 Uhr, Hugo-Eckener-Saal, Graf-Zeppelin-Haus Friedrichshafen

Vorverkauf
Tickethotline +49 (0) 1806 - 700 733
Friedrichshafen GZH +49 (0) 7541 - 288444

sowie bei allen ReserviX-Vorverkaufsstellen | www.reservix.de

www.konzertverein.com



Aaron Pilsan und die Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz beim
Internationalen Klavierfestival junger Meister 2013
Foto: Helmut Voith