Wir verstärken unser Team im Bereich der Personalentwicklung am Standort Saarbrücken und suchen dafür engagierte Studenten/innen zur Unterstützung in Projekten der Personal- und Organisationsentwicklung.


Praktikum in der Personal- und Organisationsentwicklung


Aufgaben:

    Während des Praktikums arbeiten Sie aktiv an Themen der Personal- & Organisationsentwicklung mit.
    Zu Ihren Aufgaben gehören:
  • Unterstützung bei der Gestaltung von Organisationsentwicklungsprojekten
  • Mitwirkung bei der Konzeption, Organisation, Durchführung und Nachbereitung von Großgruppenveranstaltungen
  • Unterstützung und Mitwirkung bei der Entwicklung von Workshops für verschiedene Zielgruppen
  • Mitarbeit bei der Gestaltung von Teamentwicklungsprozessen
  • Unterstützung im operativen Tagesgeschäft der Personalentwicklung
  • Erstellen von Präsentationen in deutscher und englischer Sprache

Anforderungen:

  • Studium der Psychologie, Pädagogik oder Betriebswirtschaftslehre gerne mit Schwerpunkt Personal
  • Erste praktische Erfahrung im Bereich Personal/Personalentwicklung/ Organisationsentwicklung wünschenswert
  • Sehr gute Kenntnisse in der Anwendung von Microsoft Office
  • Selbstständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • Organisationstalent, Flexibilität und Eigeninitiative
  • Begeisterungsfähige und kommunikative Persönlichkeit
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Funktionsbereich:

Human Resources

Fachrichtung:

Psychologie

Betriebswirtschaftslehre



Beginn:
ab sofort für die Dauer von mind. 3 Monaten

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung mit vollständigen Bewerbungsunterlagen (inklusive Anschreiben, Lebenslauf, Hochschulzeugnissen und Immatrikulationsbescheinigung).

Bewerbungsinformationen

Kennziffer

P-I-ALH-006-18

Ansprechpartner und Adresse

Herr Alexander Horns
Telefon: (+49)681 9205995
Fax: (+49)681 9201315995

Deutschland
Südring
66117 Saarbrücken
Deutschland

Informationen zum Unternehmen

ZF ist ein weltweit führender Technologiekonzern in der Antriebs- und Fahrwerktechnik sowie der aktiven und passiven Sicherheitstechnik. Das Unternehmen ist mit 137.000 Mitarbeitern an rund 230 Standorten in nahezu 40 Ländern vertreten. Im Jahr 2016 hat ZF einen Umsatz von 35,2 Milliarden Euro erzielt. Um auch künftig mit innovativen Produkten erfolgreich zu sein, wendet ZF jährlich etwa sechs Prozent des Umsatzes für Forschung und Entwicklung auf. ZF zählt zu den weltweit größten Automobilzulieferern. ZF lässt Fahrzeuge sehen, denken und handeln. Das Unternehmen verfolgt mit seinen Produkten eine Vision Zero, das Ziel einer Mobilität ohne Unfälle und Emissionen. Mit seinem umfangreichen Portfolio verbessert ZF Mobilität und Dienstleistungen nicht nur für Pkw, sondern auch für Nutzfahrzeuge und Industrietechnik-Anwendungen.