ZF-Technik im Nutzfahrzeug

Automatische Getriebe

TraXon

Leicht. Stark. Intelligent.

Komfort und Verbrauchseinsparungen, weniger Gewicht und mehr Leistung, höhere Lebensdauer und weniger Wartung – mit dem automatischen Getriebesystem TraXon sind wir gemeinsam auf dem besten Weg zu einem neuen Effizienz-Standard.

Vorteile

  • Hoher Drehmomentbereich: DD bis zu 2800 Nm, OD bis zu 3400 Nm
  • Weniger Kraftstoffverbrauch dank maximaler Getriebespreizung
  • Reduziertes Getriebegeräusch
  • Steuerelektronik mit vielen intelligenten Zusatzfunktionen
  • Perfekt auf das Getriebesystem abgestimmte Kupplung

Das Produkt im Detail

Die Antwort auf steigende Kraftstoffpreise und verschärfte Umweltgesetze

Herzstück der Neuentwicklung ist ein vielseitiges Grundgetriebe in sehr kompakter, robuster Bauweise – mit dem höchsten Getriebewirkungsgrad seiner Klasse. Das Getriebe kann Drehmomente deutlich oberhalb von 3000 Newtonmetern übertragen.

Als Getriebe-Plattform mit 12 oder 16 Vorwärtsgängen ist TraXon modular aufgebaut und für eine Hybridisierung vorbereitet. Damit ist elektrisches Anfahren ebenso möglich wie das Boosten des Dieselmotors. Rekuperierte Bremsenergie kann zum Betrieb großer Nebenverbraucher wie etwa Kühlanlagen genutzt werden.
Mit dem Doppelkupplungsmodul werden Zugkraft- und Geschwindigkeitsverluste beim Schalten vermieden. Damit sinken die Motordrehzahlen und der Verbrauch.

Für zusätzliche Sicherheit sorgt der verschleißfrei arbeitende Intarder, der mit bis zu 4000 Newtonmeter Bremsmoment die Betriebsbremsen entlastet.

Speziell entwickelte Ein- und Zweischeibenkupplungen stehen für jede Anwendung zur Verfügung, damit das Getriebesystem TraXon seine volle Leistungsfähigkeit entfalten kann.
ConAct ersetzt die herkömmliche Kupplungsbetätigung durch einen konzentrischen pneumatischen Ausrückzylinder. Dabei ermittelt das System automatisch die optimale Ausrückposition; die Fahrzeugelektronik regelt sanft die Betätigung. Das eliminiert die Gefahr einer Kupplungsüberlastung durch den Fahrer.

Als ideale Vernetzung zwischen Getriebe und GPS-System erweist sich PreVision GPS. Damit werden Steigungen und Gefälle bereits im Vorfeld bei der Wahl der Schaltzeitpunkte einkalkuliert.

Für das Getriebesystem steht die umfangreiche ZF-Nebenabtriebspalette zur Verfügung.

Übersicht der aktuellen Ausführungen von ZF-TraXon

ProduktGangzahl V(orwärts)Eingangsdrehmoment (Nm / lb/ft)Übersetzungsbereich */**
12 TX 1410 TD 121400/103316.69–1.00; R 15.54/12.03
12 TX 1610 TD121600/118016.69–1.00; R 15.54/12.03
12 TX 1610 TO121600/118012.92–0.77; R 12.03/9.29
12 TX 1810 TD121800/132816.69–1.00; R 15.54/12.03
12 TX 1810 TO121800/132812.92–0.77; R 12.03/9.29
12 TX 2010 TD122000/147516.69–1.00; R 15.54/12.03
12 TX 2010 TO122000/147512.92–0.77; R 12.03/9.29
12 TX 2210 TD122200/162316.69–1.00; R 15.54/12.03
12 TX 2210 TO122200/162312.92–0.77; R 12.03/9.29
12 TX 2420 TD122400/177016.69–1.00; R 15.54/12.03
12 TX 2410 TO122400/177012.92–0.77; R 12.03/9.29
12 TX 2620 TD122600/191816.69–1.00; R 15.54/12.03
12 TX 2610 TO122600/191812.92–0.77; R 12.03/9.29
12 TX 2820 TD122800/206516.69–1.00; R 15.54/12.03
12 TX 2820 TO122800/206512.92–0.77; R 12.03/9.29
12 TX 3020 TO123000/221312.92–0.77; R 12.03/9.29
12 TX 3220 TO123200/236012.92–0.77; R 12.03/9.29
12 TX 3420 TO123400/250812.92–0.77; R 12.03/9.29
16 TX 1640 TD161600/118017.94–1.00; R 12.27/14.14
16 TX 1840 TD161800/132817.94–1.00; R 12.27/14.14
16 TX 1840 TO161800/132814.68–0.82; R 14.14/11.60
16 TX 2040 TD162000/147517.94–1.00; R 12.27/14.14
16 TX 2040 TO162000/147514.68–0.82; R 14.14/11.60
16 TX 2240 TD162200/162317.94–1.00; R 12.27/14.14
16 TX 2240 TO162200/162314.68–0.82; R 14.14/11.60
16 TX 2440 TD162400/177017.94–1.00; R 12.27/14.14
16 TX 2440 TO162400/177014.68–0.82; R 14.14/11.60
16 TX 2640 TD162600/191817.94–1.00; R 12.27/14.14
16 TX 2640 TO162600/191814.68–0.82; R 14.14/11.60
16 TX 2840 TD162800/206517.94–1.00; R 12.27/14.14
16 TX 2840 TO162800/206514.68–0.82; R 14.14/11.60
16 TX 3040 TO163000/221314.68–0.82; R 14.14/11.60
16 TX 3240 TO163200/236014.68–0.82; R 14.14/11.60
16 TX 3440 TO163400/250814.68–0.82; R 14.14/11.60
Produktübersicht:Truck- und Van-Antriebstechnik (PDF, 2,9 MB)

* bei allen 12 TX ... Rückwärtsgänge 3 und 4 sowie weitere Rückwärtsgangübersetzungen als Option

** bei allen 16 TX ... Rückwärtsgänge 3 und 4 als Option

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten, technischen Details oder Ersatzteilen? Dann nutzen Sie dieses Kontaktformular!

Unsere Fachleute setzen sich umgehend mit Ihnen in Verbindung.


Kontakt aufnehmen