ZF-Technik in Bussen

Automatische Getriebe

EcoLife im Stadt- und Überlandbus

Die Antwort aufs städtische Leben

Start, Stopp, Start, Stopp, so ist der Stadtverkehr. Und das leistungsfähige 6-Gang-Automatgetriebe EcoLife die konsequent zukunftsorientierte Lösung für jede Anwendung. Unter Kosten- und Umweltgesichtspunkten.

Vorteile

  • Kraftstoffersparnis dank neuartiger Start-/Stopp-Funktion über die gesamte Getriebelebensdauer
  • Mit 6 Gangstufen immer im optimalen Drehzahlbereich
  • Fahrwiderstandsabhängige Schaltsteuerung TopoDyn Life
  • Vollintegriertes Start-Stopp-System im gleichen Bauraum
  • Höchste Bremsleistung durch den integrierten Primärretarder und duales Kühlkonzept

Das Produkt im Detail

EcoLife statt Kompromiss

Für jede Bus-Anwendung geeignet. Ob im Stadt- oder Intercity-Linieneinsatz, das Automatgetriebe EcoLife ist das passende Getriebe für jeden Einsatzfall.

Das Lastschaltgetriebe besitzt eine optimale Gangabstufung und einen besonders günstigen mechanischen Wirkungsgrad. Bereits kurz nach dem Anfahren wird der Wandler geschlossen, um die Motorleistung effektiv zu nutzen. 6 Gänge ergeben kombiniert mit der Wandlerübersetzung eine Gesamtspreizung bis zu 12,5.
Gangschaltungen werden von der Schaltsoftware Topo-Dyn Life gesteuert. Sie wählt bei sich verändernder Topografie immer den richtigen Gang und berücksichtigt auch alle weiteren Fahrwiderstände.

Der hydrodynamische Drehmomentwandler mit serienmäßigem Turbinen-Torsionsdämpfer ermöglicht hohe Eingangsdrehmomente bei niedrigen Motordrehzahlen. Dadurch sinkt der Kraftstoffverbrauch gegenüber Automatgetrieben mit weniger als 6 Gängen um bis zu 5 Prozent. Gleichzeitig verringert sich das Geräuschniveau.

Der integrierte Primärretarder ist in das Bremsenmanagement des Fahrzeuges eingebunden und ermöglicht bereits bei niedrigen Geschwindigkeiten hohe Bremsleistungen. Dadurch werden die Betriebsbremsen wirkungsvoll geschont. Das duale Kühlsystem schützt zuverlässig vor Überhitzung und verlängert so die Ölwechselintervalle.

Größte Herausforderung in Ballungsräumen sind viele kurze Stopps von unter 20 Sekunden. Und hier steckt auch das größte Einsparpotenzial. Mit umfangreichen Hard- und Software-Optimierungen ist EcoLife bei bis zu 1600 Newtonmeter Drehmoment jetzt start-/stopp-fähig. Dabei verträgt das Getriebesystem eine unbegrenzte Start-Stopp-Häufigkeit und Stoppdauer im Stadteinsatz. So lassen sich nochmals bis zu 10 % Kraftstoff einsparen.

Übersicht der aktuellen Ausführungen des ZF-6-Gang-Automatgetriebes EcoLife

ProduktGangzahl VEingangs-
drehmoment
(Nm)
Übersetzungsbereich*
6 AP 1000 B**610008.07 - 0.62; R 4.23
6 AP 1200 B**612008.07 - 0.62; R 4.23
6 AP 1400 B**614008.07 - 0.62; R 4.23
6 AP 1600 BS***616008.07 - 0.62; R 4.23
6 AP 1700 B617007.80 - 0.62; R 9.84
6 AP 2000 B620007.80 - 0.62; R 9.84
6 AP 2300 BC****623006.39 - 0.62; R 4.23
Produktübersicht:Achs- und Getriebesysteme für Busse (PDF, 6,8 MB)

* (nkl. max. Wandlungsverhältnis im Moment des Anfahrens - abhängig vom Wandlertyp

** auch in Start/Stopp-Ausführung erhältlich

*** immer in Start/Stopp-Ausführung

**** EcoLife Coach

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten, technischen Details oder Ersatzteilen? Dann nutzen Sie dieses Kontaktformular!

Unsere Fachleute setzen sich umgehend mit Ihnen in Verbindung.


Kontakt aufnehmen