Das ZF Race Engineering Team

Die Wurzeln von ZF im Motorsport reichen bis in die Anfänge der Automobilgeschichte zurück. Schon in den frühen Grand-Prix-Zeiten setzten die besten Teams auf die Produkte von ZF. Mit einer Ausgründung bündelte ZF seine Motorsport-Kompetenzen 1998 in einer eigenen Gesellschaft.

Bei der ZF Race Engineering GmbH in Schweinfurt arbeiten rund 85 Mitarbeiter, die sich ausschließlich um Motorsport kümmern. Wir entwickeln, konstruieren, fertigen und vertreiben Rennsportkupplungen und -stoßdämpfer sowohl für den Spitzensport und nationale Motorsportserien als auch für namhafte Automobilhersteller, Tuner und den Fahrzeugfachhandel.

Mit dem Tochterunternehmen ZF Race Engineering North America in Northville/Michigan und zahlreichen Servicepartnern in Europa, Japan und Australien ist das Team international aufgestellt.

2013 feierte die ZF Race Engineering GmbH ihren 15. Geburtstag.

Unser Anspruch

Flexibilität und Spezialisten

Neue Materialien, Technologie & Know-how sind die eine Seite, sie zu beherrschen die andere. Vor allem dann, wenn wie im Motorsport absolute Spitzenleistung gefragt ist. Dazu bedarf es Spezialisten. Erfahrene Mitarbeiter, die in kleinen Teams Lösungen finden und umsetzen. Dies erfordert ein flexibles Unternehmen. Die logische Konsequenz war die Gründung der ZF Race Engineering GmbH.

Kundenzufriedenheit

Die Zufriedenheit unserer Kunden wird durch Qualität, Preis, Liefertreue und Service gebildet.
Unser oberstes Ziel ist es, all dieses mit größtmöglicher Anstrengung zu erfüllen. Stetig wird in enger Kommunikation mit dem Kunden daran gearbeitet, seine Zufriedenheit zu erhöhen. Dazu gehört unter anderem, mittels Fragebögen unsere Stärken und Schwächen herauszufinden und uns mit gezielten Maßnahmen zu verbessern.

Mitarbeiterqualifikation

Die Anforderungen an Qualifikation und Wissen unserer Ingenieure und Techniker sind enorm. Der Faktor "Innovativer Vorsprung" ist uns bewusst. Aus diesem Grund wird in einem stetigen Austausch zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern schon heute der Informations- und Ausbildungsmarkt von morgen abgefragt.

Ziel ist es, die neuesten Technologien, Medien, Erkenntnisse der Wissenschaft und der Hochschulen in unseren täglichen Entwicklungs- und Forschungsarbeiten mit aufnehmen zu können. Aus- und Weiterbildungsoffensiven sind weit in die Zukunft hinaus fest eingeplant, um sich im stetig wandelnden Markt mit Spitzenprodukten behaupten zu können.

One Face to the Customer

Bei der ZF Race Engineering GmbH in Schweinfurt arbeiten rund 85 Mitarbeiter, die sich ausschließlich um Motorsport kümmern. Individuelle Betreuung ist ihre Mission, die Wünsche der Kunden stehen im Mittelpunkt. One face to the customer – ein fester Ansprechpartner für den jeweiligen Kunden ist die Philosophie. Ein Mitarbeiter kümmert sich um die Abwicklung – vom gemeinsam mit dem Auftraggeber erarbeiteten Lastenheft über die Realisierung aller notwendigen Verfahrensschritte bis zum fertigen Produkt einschließlich Service vor Ort.

Zertifizierungen

Qualitätsmanagement

Wir sind nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert. Außerdem ist unser Unternehmen von der DEKRA verifiziert, Teilegutachten (z.B. für Komplettfahrwerke) beizustellen. Das bringt dem Kunden enorme Zeit- und Geldvorteile. Um die hohe Qualität unserer Produkte zu erhalten, werden unsere Prozesse ständig auditiert und optimiert.

Umweltmanagement

Wir haben uns verpflichtet, die natürlichen Ressourcen zu schützen und gewissenhaft damit umzugehen. Deshalb sind wir nach DIN EN ISO 14001 zertifiziert.

Mehr über uns

Ansprechpartner und Kontakt

ZF Race Engineering GmbH
Ernst-Sachs-Straße 62
97424 Schweinfurt
Deutschland

Tel. +49 (0)9721 98-3258
Fax +49 (0)9721 98-4299
E-Mail: service.zre@zf.com

Weitere Informationen