Friedrichshafen Hauptentwicklungsstandort

Zentrale Forschung und Entwicklung

Anschrift:
ZF Friedrichshafen AG
Forschungs- und Entwicklungszentrum (FEZ)
Entwicklungszentrum Pkw-Antriebstechnik
Graf-von-Soden-Platz 1
88046 Friedrichshafen
Deutschland

Die Zentrale Forschung und Entwicklung unterstützt die operativen Entwicklungsbereiche in den Themengebieten der Antriebs-, Lenkungs- und Fahrwerktechnik.

Diese Unterstützung weist folgende Schwerpunkte auf:

  • Zukunftsorientiertes Arbeiten an Komponenten, Aggregaten, Systemen und Technologien
  • Weiterentwicklung von Methoden und Prozessen
  • Mitarbeit an den Entwicklungsprojekten der ZF-Divisionen und ZF-Geschäftsfelder

Zur Technologieorientierung der Zentralen Forschung und Entwicklung gehört auch die enge Zusammenarbeit mit Hochschulen, Universitäten und Instituten im Rahmen von gemeinschaftlichen Forschungsprojekten.

Die Zentrale Forschung und Entwicklung bietet Dienstleistungen zu folgenden Arbeitsgebieten an:

  • Vorentwicklung: Entwicklung neuer Aggregate und Systeme von der Idee bis zur Erprobung im Fahrzeug.
  • Technische Berechnung: Berechnung Lebensdauer, Schwingungen und Schallabstrahlung von Bauteilen und Aggregaten, Simulation von Gesamtfahrzeugen.
  • Elektronik: Entwicklung von elektronisch vernetzten Systemen, Hardware, Software, Mechatronik, Steuer- und Regelverfahren.
  • Konstruktionsaufgaben: Konstruktionsmethodik und Entwicklungswerkzeuge, Produktdaten-Management und Dokumentenverwaltung.
  • Verzahnungsentwicklung: Auslegung und Berechnung von Verzahnungen, Erstellung von Fertigungs- und Prüfmitteldaten, theoretische und experimentelle Grundlagenuntersuchungen.
  • Akustik, Bauteile, Versuch: Funktions- und Lebensdauerverhalten von Aggregaten und Bauteilen sowie Messungen von Spannungen, Schwingungen und Geräuschen.
  • Werkstofftechnik: Anwendungsentwicklung, Prüfung und Spezifikation von Metallen, Schmierstoffen und Polymeren.

Weitere Informationen