Getriebe für Offshoreund Marine-Anwendungen

Ölplattformen sind ständig Wind und Wetter ausgesetzt. Hohe Wellen zerren an den Beinen. Die Positionierung der Plattformen erfordert Kraft und Präzision und damit eine funktionierende und sichere Getriebetechnik. Ähnlich hoch sind die Anforderungen an die ZF-Getriebe beim Einsatz auf Schiffen.

Mit Zuverlässigkeit:

ZF Industrie-, Schwenk- und Windengetriebe für Offshore- und Marine-Anwendungen sind speziell für den Einsatz in anspruchsvollster Umgebung ausgelegt und für zahlreiche Einbausituationen geeignet. Für den Offshore- und Marine-Bereich liefert ZF Getriebe, die in vielfältigen Ausführungen für ihren Einsatzzweck optimiert sind:

ZF-Getriebe für Offshore- und Marine-Anwendungen erfüllen die besonderen Anforderungen, die für den Einsatz in dieser Umgebung notwendig sind. So werden beispielsweise spezielle Dichtungen verwendet oder Beschichtungen appliziert, die stärker vor Korrosion schützen. Damit können diese Getriebe auch in Anwendungen unter Wasser verwendet werden. Alle ZF-Getriebe für den Offshore- und Marine-Einsatz sind von Abnahmegesellschaften wie z. B. ABS oder DNV GL zertifiziert.

Beispielanwendungen:

  • Jack-Up-Systeme
  • Schiffs- & Offshore-Krane
  • Offshore-Seilwinden für Deckmaschinen
  • Unterwasser-Anwendungen
  • Schlammpumpen
  • Kabellegersysteme
  • Rohr-Handling-Anlagen
  • Schiffshebewerke

Großes bewegen - ZF Industriegetriebe

Kontakt

ZF Industrieantriebe Witten GmbH
Division Industrietechnik
Geschäftsfeld Industriegetriebe
Mannesmannstr. 29
58455 Witten
Deutschland

Telefon +49 2302 877-0
Telefax +49 2302 877-335
E-Mail