ECOMIX II Der neue Mischerantrieb von ZF

Ecomix II

Das neue Getriebe ECOMIX II ist im Vergleich zum Vorgängermodell um 50 Prozent kleiner und 24 Prozent leichter. Dies erlaubt Fahrzeugherstellern mehr Freiräume bei der Konstruktion und erleichtert zudem die Montage. Es ist für Trommelmischer mit bis zu 16 m³ Inhalt ausgelegt und hat ein maximales Antriebsmoment von 90.000 Nm. Die besondere Bauweise des ECOMIX II bietet aber noch weitere Vorteile: Durch die enorme Robustheit des Lagers konnte die Tragzahl deutlich erhöht werden, dies führt zu einer geringeren Empfindlichkeit im Gelände.

Kleiner und leichter als das Vorgängermodell

Aufgrund des neuen Lagerkonzeptes ist der Einbauwinkel nicht mehr von der Größe und Füllung der Mischertrommel abhängig. Es sind durchgängig Einbauwinkel bis zu 20 Grad möglich. Darüber hinaus wird die Trommel mechanisch und akustisch vom Fahrzeug entkoppelt. Ergebnis: Bessere Laufruhe, gesteigerter Fahrkomfort und Geräuschreduzierung.

Auch die Servicefreundlichkeit wurde verbessert. Aufgrund der kompakten Bauweise ist das ECOMIX II leichter zugänglich. Die Lebensdauer-Ölfüllung erspart nicht nur Ölwechsel, sondern schont auch die Umwelt. Statt der bisherigen Dichtmanschette wird eine Kassettendichtung verwendet, dadurch wird das Getriebe robuster und die Lebensdauer somit erhöht.

Technische Daten:

Produkt CML 10 CML 12 CML 16
Max. Trommelinhalt (m3) 8-10 10-12 12-16
Nom. Ausgangsdrehmoment (Nm) 53.000 64.000 74.000
Max. Ausgangsdrehmoment (Nm) 64.000 80.000 90.000
Max. Trommeleinbauwinkel 20° 20° 20°
Gewicht ohne Ölbefüllung (ca. kg) 280 285 313