ZF-Praxistest 2015 Autotester gesucht

Keine Promis, keine Rennfahrer, keine Journalisten – bei der siebten Auflage entscheiden normale Autofahrer, welcher Mittelklasse-Kombi der Beste ist.

Beim ZF-Praxistest 2015 testen Otto-Normal-Verbraucher drei Tage lang aktuelle Mittelklasse-Kombis und küren das beste Fahrzeug. Die letzten sechs Jahre Praxistest haben gezeigt, dass die Teilnehmer ganz genau hinschauen. Die Ergebnisse überraschen oft auch professionelle Autotester.

Die Aufgabe 2015: Findet den besten Mittelklasse-Kombi

Kombis sind in den seltensten Fällen reine Lastesel – sie haben viele Anforderungen zu erfüllen: komfortabel und sportlich, geräumig bei modernem Design, Mittelklasse und doch nicht Durchschnitt. Insgesamt stehen 20 Fahrzeuge unter www.autobild.de/go/zf-praxistest online zur Wahl, zehn davon schaffen es ins Finale und werden dann drei Tage lang von der Jury in der Praxis auf Herz und Nieren getestet. Wieder werden Paare die Fahrzeuge gemeinsam bewerten.

ZF-Praxistest 2015 – jetzt bewerben.

Ein Wochenende lang Autos testen

Autotester gesucht!

Die 10 Zweierteams erwarten viele Aufgaben. Den Anfang macht die statische Bewertung. Viele Fragen sind zu beantworten: Bekommt man auch Fahrräder, Kinderwägen und Skiausrüstung unter? Wie gefällt das Design und ist das Preis-Leistungverhältnis akzeptabel? Ist die Bedienung einfach und logisch? Verarbeitung? Sitzverstellung? Rundumsicht? Navigationssystem und Bluetooth? Das und vieles mehr sind Alltagskriterien, die die Tester vergleichen und bewerten.

Am zweiten Tag nehmen die Autotester auf der 22 Kilometer langen Außenstrecke unter anderem Kriterien wie Fahreigenschaften, Federungskomfort und nicht zuletzt den Wohlfühlfaktor unter die Lupe.

Am dritten Tag steht die Fahrdynamik auf dem Handlingkurs auf dem Programm. Wieder sind viele Fragen zu beantworten: Wie gut ist das Fahrwerk abgestimmt und wie verhält sich der Kombi bei schnellen Lastwechseln? Bringt der Motor das Fahrzeug auch richtig in Schwung? Wie ist das Einlenkverhalten? Und vor allem: wie viel Spaß macht das Auto? Neben den reinen Testaufgaben bekommen die Teilnehmer auch noch Einblicke in die Automobiltechnik von heute und morgen: ZF-Ingenieure demonstrieren den letzten Stand der Technik und die Autotester können Prototypen selbst fahren.

Jetzt mitmachen!

Bis zum 25. März 2015 können Sie sich noch als Autotester bewerben: www.autobild.de/go/zf-praxistest
Alle Fahrzeuge und Testberichte der letzten sechs Jahre ZF-Praxistest finden Sie auf unserem YouTube-Kanal

Weitere Artikel zu dem Thema