Über ZF Engineering Plzeň Entwicklungs- und Prüfdienstleistungen für interne und externe Kunden

ZF Engineering Plzeň bietet Entwicklungs- und Prüfdienstleistungen für den ZF-Konzern und externen Kunden an.

Einer von acht Hauptentwicklungsstandorten des ZF-Konzerns

ZF Engineering Plzeň besteht seit Juli 2007. Ein bereits vorhandenes unabhängiges Entwicklungszentrum wurde damals vom ZF-Konzern übernommen. Seitdem wurde die Zweigniederlassung kontinuierlich ausgebaut. In den ersten drei Jahren konnte die Zahl der Mitarbeiter von 50 auf rund 150 erhöht werden.

Gegenwärtig ist ZF Engineering Plzeň einer von acht Hauptentwicklungsstandorten des ZF-Konzerns und bietet viele Entwicklungs- und Prüfdienstleistungen dem ZF-Konzern und externen Kunden an.

Im Mechatronikbereich ist die komplette Entwicklungskette von der Konstruktion über das Prototyping bis hin zur Erprobung verfügbar. Automatisierte Prüf- und Montagevorrichtungen können vor Ort umgesetzt werden und vervollständigen das breite Spektrum.