Umweltschutz bei Lieferanten ZF-Umweltmanagement

Maßnahmen für einen effizienten Umweltschutz müssen über die Grenzen des eigenen Unternehmens hinaus gehen. Der Umweltschutzgedanke prägt daher auch die Beziehung von ZF zu seinen Lieferanten. Umweltschutz ist ein wichtiger Bestandteil der Qualitätssicherung von Zulieferungen.

ZF empfiehlt ihren Lieferanten, ein Umweltmanagementsystem (UMS) einzurichten, um den Standard ihrer Umweltleistungen kontinuierlich und nachhaltig zu steigern. 2001 rief ZF bei den wichtigsten Lieferanten den aktuellen Stand der Umweltschutzmaßnahmen ab. Erfreuliches Ergebnis: Nahezu in allen Bereichen konnten signifikante Verbesserungen verzeichnet werden. So verfügten laut der durchgeführten Selbstauskunft bereits 30 Prozent aller Lieferanten über ein zertifiziertes UMS, 1990 waren es noch 20 Prozent gewesen.

Weitere Informationen