ToddVersuchsingenieur und Software-Tester bei ZF

Seine Aufgaben bei ZF:

Wie muss ein Hybridantrieb gestaltet sein, damit er den speziellen Anforderungen des US-amerikanischen Marktes entspricht? Und wie kann man für diese Entwicklung die 20-jährige Erfahrung von ZF mit elektrischen Antrieben nutzbringend einsetzen? Damit beschäftigt sich Todd. In der Division Car Powertrain Technology / Business Unit Automatic Transmission ist er als Versuchsingenieur und Software-Tester zuständig für den Antriebsstrang von Elektro- und Hybridsystemen sowie für Getriebe-Software und -Applikationen.

„Ich mag die Vielfalt der Kulturen, der Standorte und der Aufgaben bei ZF.“

Sein Weg zu ZF:

Todd studierte Elektrotechnik und Computer Engineering. Er arbeitete als Ingenieur in einem Telekommunikations-Unternehmen sowie bei verschiedenen Automobilherstellern und Zulieferern sowohl in der Produktion als auch in der Entwicklung. Auf dem Karrieretag der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit lernte er ZF kennen und begann dort noch im gleichen Jahr als Praktikant.