PascalAuszubildender zum Elektroniker für Automatisierungstechnik bei ZF

Seine Aufgaben bei ZF:

Wie programmiert man richtig und übersichtlich? Warum funktioniert eine Anlagensteuerung nicht und was muss man unternehmen, damit sie es tut? Das lernt Pascal in seiner Ausbildung zum Elektroniker für Automatisierungstechnik in Friedrichshafen. Das Einrichten und Inbetriebnehmen von hochkomplexen Industrieanlagen und das Programmieren, Testen und Instandhalten von Anlagen werden nach der Ausbildung zu seinen Aufgaben gehören. Dabei sind oft komplexe Aufgaben zu bewältigen. „Das macht mir sehr viel Spaß, auch wenn man manchmal länger überlegen muss, bis man zu einer Lösung kommt“, so Pascal über die Herausforderungen der Ausbildung.

„Es macht mir Spaß, jeden Tag andere Herausforderungen zu bewältigen.“

Sein Weg zu ZF:

Bei einem Betriebspraktikum in der Automatisierungstechnik entdeckte Pascal seine Faszination für das Thema. Nach der Realschule und dem Besuch der Elektronikschule begann er seine Ausbildung bei ZF, die ihm viel Spaß macht: „Die Fortbildungsmöglichkeiten und Angebote hier bei ZF sind sehr gut.“