SchülerpraktikumSaarbrücken

Du willst tiefere Einblicke in die Berufswelt von ZF haben? In einem Praktikum kannst du nicht nur den Alltga des jeweiligen Berufes kennen lernen, der dich interessiert, sondern auch mit Ausbildern und Auszubildenden sprechen.

Hier kannst du bei uns reinschnuppern

Ist die Ausbildung zum Mechatroniker vielleicht das Richtige für dich? Oder die zum Industriemechaniker? Oder doch eher ein BA-Studium im Studiengang Maschinenbau? Bei uns kannst du es herausfinden. Denn bei ZF am Standort Saarbrücken kannst du aus einer Vielzahl technischer Ausbildungsberufe wählen, und auch den BA-Studiengang Maschinenbau kannst du hier kennenlernen. Einen guten Überblick über die Möglichkeiten erhältst du auf unserer Ausbildungsseite.

Was passiert in der Praktikumswoche?

Am ersten Tag begrüßen wir alle Praktikanten im Ausbildungszentrum der ZF Friedrichshafen AG. Hier erfährst du alles Wichtige über das Unternehmen und dein Schülerpraktikum. Anschließend begleiten wir dich in die Fachabteilung, in der du dein Praktikum absolvierst. Am Ende des Praktikums sprechen wir mit dir abschließend über die Erfahrungen, die du während deiner Zeit bei uns gemacht hast.

Voraussetzungen und Praktikumsdauer

Wenn du bei uns Praxiserfahrungen sammeln willst, kannst du das ausschließlich im Rahmen der offiziellen Praktikumswochen deiner Schule tun. ZF ist ein bekannter und renommierter Arbeitgeber in der Region, die Nachfrage nach unseren Praktikumsplätzen ist sehr hoch. Wir empfehlen deshalb, sich mindestens sechs Monate im Voraus bei uns zu bewerben. Das Schülerpraktikum dauert maximal drei Wochen.

So bewirbst du dich

Für deine Bewerbung benötigst du ein Anschreiben, einen Lebenslauf und eine Kopie des letzten Schulzeugnisses mit guten Noten und die Bescheinigung der Schule, dass es sich um ein Pflichtpraktikum handelt. Wir bitten um Verständnis, dass wir nur vollständige Bewerbungen bearbeiten können.

Weitere Informationen

Kontakt

ZF Friedrichshafen AG
Ausbildungszentrum
Matthias Harig
Südring
66117 Saarbrücken
Telefon: +49 (0)681 920-2482
E-Mail: matthias.harig@zf.com

Weitere Informationen