SchülerpraktikumFriedrichshafen

Du willst tiefere Einblicke in die Berufswelt von ZF bekommen? In einem Praktikum kannst du nicht nur den Alltag des jeweiligen Berufes kennen lernen, der dich interessiert, sondern auch mit Ausbildern und Auszubildenden sprechen.

Hier kannst du bei uns reinschnuppern

Ist die Ausbildung zum Mechatroniker vielleicht das Richtige für dich? Oder die zum Industriekaufmann mit Zusatzqualifikation ? Oder doch eher das duale Studium im Studiengang Wirtschaftsinformatik? Bei uns kannst du es herausfinden. Denn bei ZF am Standort Friedrichshafen kannst du aus einer Vielzahl technischer oder kaufmännischer Ausbildungsberufe wählen, und auch das große Angebot Dualer Studiengänge kannst du hier kennenlernen. Welche Berufe und Studiengänge das genau sind, erfährst du in der Infobroschüre. (PDF, 253,6 KB)

Diese Ausbildungsberufe kannst du 2016 für 1 Woche kennenlernen:

  • Zerspanungsmechaniker (m/w)
  • Fachkraft für Lagerlogistik / Fachlagerist (m/w)
  • Industriemechaniker (m/w)
  • Mechatroniker/ -in
Praktika in weiteren kaufmännischen Bereichen können wir leider nicht anbieten!

In diesen Zeiträumen kannst du ein Praktikum bei uns absolvieren

In folgenden Wochen bieten wir Schülerpraktika an:

  • 02.11. - 04.11.2016 (KW 44) - Herbstferien
  • 07.11. - 11.11.2016 (KW 45)
  • 14.11. - 18.11.2016 (KW 46)
  • 21.11. - 25.11.2016 (KW 47)
  • 28.11. - 02.12.2016 (KW 48)
  • 12.12. - 16.12.2016 (KW 50)

Bewerbungen für das Jahr 2017 sind voraussichtlich ab Anfang/Mitte Oktober möglich - bitte bewirb Dich erst, sobald der Link auf das Bewerbungsportal 2017 freigeschalten ist.

Was passiert in der Praktikumswoche?

Am ersten Tag begrüßen wir alle Praktikanten im Ausbildungszentrum der ZF Friedrichshafen AG. Hier erfährst du alles Wichtige über das Unternehmen und dein Schülerpraktikum. Anschließend begleiten wir dich in die Fachabteilung, in der du dein Praktikum absolvierst. Am Ende des Praktikums sprechen wir mit dir abschließend über die Erfahrungen, die du während deiner Zeit bei uns gemacht hast.

Voraussetzungen und Praktikumsdauer

Wenn du bei uns Praxiserfahrungen sammeln willst, kannst du das ausschließlich im Rahmen der offiziellen Praktikumswochen deiner Schule tun, das heißt in den OiB-, BORS- oder BOGY-Wochen. ZF ist ein bekannter und renommierter Arbeitgeber in der Region, die Nachfrage nach unseren Praktikumsplätzen ist sehr hoch. Wir empfehlen deshalb, sich mindestens vier Monate im Voraus bei uns zu bewerben. Das Schülerpraktikum dauert eine Woche. Es ist nicht möglich, das Praktikum zu verkürzen oder zu verlängern.

So bewirbst du dich

Für das Schülerpraktikum kannst du dich ausschließlich online bewerben. Du benötigst eine digitale Version deines letzten Schulzeugnisses sowie eine Bescheinigung deiner Schule, dass es sich um ein Pflichtpraktikum handelt.

Bitte beachte, dass wir nur vollständige Bewerbungen annehmen können. Hier geht es zu den Portalen für die Online-Bewerbung:

Hilfe bei der Bewerbung bekommst du in der Anleitung zur Online-Bewerbung. (PDF, 903,0 KB)
Falls Du Anlagen in deiner Bewerbung bearbeiten möchtest, hilft dir die Anleitung zum Bearbeiten von Anhängen (PDF, 478,6 KB).

Weitere Informationen

Kontakt

ZF Friedrichshafen AG
Ulrike Sedlmeier
Ehlersstr. 50
88046 Friedrichshafen
Telefon: +49 (0)7541 77-8773
Fax: +49 (0)7541 908773
E-Mail: ulrike.sedlmeier@zf.com

Weitere Informationen