Ausbildung bei ZFStandort Brandenburg

In Brandenburg kannst du dich bei einem weltweit führenden Technologiekonzern in der Antriebs- und Fahrwerktechnik sowie der aktiven und passiven Sicherheitstechnik zum Industriemechaniker ausbilden und dir die perfekte Basis für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben geben lassen.

Am ZF-Standort Brandenburg an der Havel werden manuelle 6-Gang-Getriebe und 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe für Pkw produziert. In der Fertigung und Montage arbeiten die Mitarbeiter nach neuesten Methoden der Arbeitsorganisation. Das hiesige Qualitätsmanagementsystem und das Umweltmanagementsystem sind bereits über viele Jahre zertifiziert. In Brandenburg, einem attraktiver Standort mit moderner Ausbildungswerkstatt, ist eine Ausbildung zum Industriemechaniker möglich. Internationale Karrierechancen warten nach Ausbildungsende.

Die Ausbildung

Was wir dir bieten

  • Ausbildung durch qualifizierte Ausbildungsmeister in der Ausbildungswerkstatt und Betreuer in den Fachabteilungen des Unternehmens
  • Kennenlernen der verschiedenen Fähigkeiten und Fertigkeiten im Unternehmen, durch zeitlich befristete Einsätze in unterschiedlichen Abteilungen und an moderner Technik
  • Modern ausgestattete Ausbildungswerkstatt

Technische Ausbildungsberufe
Bewerbung

So bewirbst du dich

Bewerben um einen der Ausbildungsplätze bei uns kannst du dich schriftlich oder per E-Mail beim unten genannten Ansprechpartner.

Das brauchst du für eine erfolgreiche Bewerbung

In deinem Bewerbungsschreiben nennst du uns deinen Berufswunsch und beschreibst kurz, warum du diesen Beruf in unserem Unternehmen erlernen möchtest. Zur Bewerbung gehört auch dein Lebenslauf, der alle wichtigen Daten und Stationen deines bisherigen Lebensweges enthält. Um deine Bewerbungsunterlagen komplett zu machen, fügst du bitte Kopien der letzten drei Schulzeugnisse hinzu. Solltest du Praktika absolviert, Kurse besucht oder über besondere Fähigkeiten wie zum Beispiel Sprachkenntnisse verfügen, interessiert uns das natürlich. Du solltest an entsprechende Belege und Bescheinigungen denken.

Bewerbung abgeschickt - und dann?

Ist deine Bewerbung bei uns eingegangen, bestätigen wir dir dies schriftlich. Hier erklären wir dir auch die nächsten Schritte. Weiter geht es mit dem Bewerbertest, mit dem wir herausfinden möchten, ob du für den Beruf der Richtige bist. Nach erfolgreichem Test und einem Zeugnis, das unseren Anforderungen entspricht, wirst du zu einem Gespräch eingeladen. Passt alles und die arbeitsmedizinische Untersuchung ergibt deine Eignung, bekommst du einen Ausbildungsvertrag.

Bewerbungsfristen

Bewerbungsstart ist mit Beginn der Sommerferien.

Highlights

Einführungswoche

Teamgeist und die Fähigkeit, eigene Stärken zur Problemlösung zu nutzen, sind bei uns ebenso gefragt wie Verlässlichkeit, Initiative, Aufgeschlossenheit und Zielstrebigkeit. Deshalb beginnt deine Ausbildung bei ZF ganz anders, als du dir das vielleicht vorstellst. Gemeinsam mit den anderen Auszubildenden startest du mit einer Erlebniswoche, wo du nicht nur deine Ausbilder und die anderen Auszubildenden besser kennen lernst, sondern auch eine Menge über ZF erfährst. In der Natur werden wir uns Herausforderungen und Aufgaben stellen und sie gemeinsam lösen.

Auslandsaufenthalte

Im dritten Ausbildungsjahr kannst du dich für vier Wochen an einen englischen Standort der ZF ausbilden lassen. In Nottingham bist du auf den Spuren von Robin Hood unterwegs und kannst Stadt und Umgebung erkunden. Nützliche Hinweise bekommst du von deiner Gastfamilie. Die Ausbildung geht bei der ZF Services UK Ltd weiter, wo du alle möglichen ZF Aggregate wartest und reparierst. Die sprachlichen Hürden lernst du durch den Besuch der Internationalen Sprachschule in Nottingham besser zu überwinden.

Gemeinsam denken und handeln

Unser Unternehmen braucht zuverlässige, kooperative und kommunikative Auszubildende. Deswegen fördern wir die Entwicklung deiner sozialen Kompetenzen mit unterschiedlichen Ausbildungsmaßnahmen wie zum Beispiel der Einführungswoche. Aber auch verschiedene Gruppenarbeiten, ein Outdoortraining, sportliche Vergleiche und die Teilnahme am Marktplatz der sozialen Partnerschaften in der Stadt Brandenburg sollen dich in deiner persönliche Entwicklung unterstützen. Unser jährliches Programm „Gegen Rassismus und für Integration“ zeigt dir, wie wir im Unternehmen dazu stehen.

Weitere Informationen

Kontakt

ZF Getriebe Brandenburg GmbH
Erstausbildung
Susanne Resech
Caasmannstr. 9
14770 Brandenburg an der Havel
Telefon: +49 (0)3381 211050
Fax: +49 (0)3381 211048
E-Mail: susanne.resech@zf.com

Weitere Informationen