SACHS Ausrückgabeln für NfzDas Beste für's Ausrücksystem

SACHS Ausrückgabeln sind die erste Wahl verantwortungsbewusster Nfz-Werkstätten und wirtschaftlich denkender Fuhrparkbetreiber. Mit SACHS an Bord können frühzeitige Ausfälle im Antriebsstrang und damit teure Standzeiten effektiv vermieden werden.

SACHS Ausrückgabeln für Nutzfahrzeuge überzeugen durch vielfältige Vorteile

OE-Qualität für höchste Langlebigkeit: SACHS Ausrückgabeln für Nfz.

Die Ausrückgabel ist wesentlich für die Funktionstüchtigkeit einer Kupplung verantwortlich, denn sie überträgt die vom Kupplungsverstärker (Kupplungsaktuator oder Nehmerzylinder) eingeleitete Ausrückkraft an das Ausrücklager. Diese dauerhafte Belastung macht sie naturgemäß anfällig für Verschleiß. Daher ist es besonders wichtig, bei der Ausrückgabel auf höchste Material- und Verarbeitungsqualität zu achten.

SACHS Ausrückgabeln für Nfz sind:

  • immer auf dem neuesten Stand der Technik
  • Ersatzteile in OE-Qualität
  • besonders langlebig
  • erhältlich für alle gängigen Nutzfahrzeugmodelle
  • rasch eingebaut dank praktischem Montage-Set

Doppelt wirtschaftlich – dank rascher Montage und höchster Langlebigkeit.

Da SACHS nicht nur in puncto Qualität und Kompetenz mehr bietet, sondern auch im Bereich Service führend ist, wird die SACHS Ausrückgabel im praktischen Montage-Set geliefert. Das Set beinhaltet alle für den Einbau notwendigen Komponenten wie z.B. Wellen, Dichtungen und Schrauben und ermöglicht eine ebenso einfache wie zeitsparende Montage.

Für besonders kurze Lieferzeiten sorgt dabei die professionelle Logistik von ZF Aftermarket in Form eines flächendeckenden Service-Netzwerks mit weltweit 650 Partnern.

Weitere Informationen