Investor RelationsJahreszahlen 2016

ZF auf einen Blick

Die Herausforderungen unserer Zeit stellen Bewährtes in Frage und verlangen neue Antworten. Als ein weltweit führender Technologiekonzern in der Antriebs- und Fahrwerktechnik sowie der aktiven und passiven Sicherheitstechnik liefern wir diese Antworten und richten unser Handeln konsequent daran aus.

ZF ist ein weltweit führender Technologiekonzern in der Antriebs- und Fahrwerktechnik sowie der aktiven und passiven Sicherheitstechnik. Das Unternehmen, das am 15. Mai 2015 TRW Automotive übernommen und als Division Aktive & Passive Sicherheitstechnik in den Konzern eingegliedert hat, ist mit rund 135.000 Mitarbeitern an rund 230 Standorten in rund 40 Ländern vertreten. Im Jahr 2015 hat ZF einen Umsatz von 29,2 Milliarden Euro erzielt. Um auch künftig mit innovativen Produkten erfolgreich zu sein, wendet ZF jährlich rund fünf Prozent des Umsatzes (2015: 1,4 Milliarden Euro) für Forschung und Entwicklung auf. ZF zählt zu den weltweit größten Automobilzulieferern.

ZF plant, seinen Wachstumskurs auch in den kommenden Jahren fortzusetzen. Die Strategie „ZF 2025“ steht dabei auf fünf zentralen Säulen:

  • Ausbalancierte Marktdurchdringung
  • Innovations- und Kostenführerschaft
  • Profitable Diversifikation
  • Finanzielle Unabhängigkeit
  • Weltweit attraktiver Arbeitgeber

Anteilseigner von ZF sind mit 93,8 Prozent die Zeppelin-Stiftung, die von der Stadt Friedrichshafen verwaltet wird, sowie mit 6,2 Prozent die Dr. Jürgen und Irmgard Ulderup Stiftung, Lemförde.

Anleihen und Rating

Finanzberichte

Den aktuellen Geschäftsbericht und weitere Vorjahresausgaben finden Sie hier als PDF zum Download:

Kontakt zu Investor Relations

Charbel Chamoun

Manager Investor Relations & Rating
+49 7541 77-969305
investor.relations@zf.com

Alexander König

Director Financing
investor.relations@zf.com

Weitere Informationen

Geschäftsbericht

Mehr lesen

ZF auf einen Blick

Mehr lesen